40 Jahre Akademien-programm

Zahlen, Fakten und Veranstaltungen im Jubiläumsjahr finden Sie hier

Michael Flöer und Claudia Maria Korsmeier: Die Ortsnamen des Kreises Soest. (Westfälisches Ortsnamenbuch 1). Bielefeld: Verlag für Regionalgeschichte 2009. 624 S., 3 Karten; ISBN 978-3-89534-791-7.

Zum Inhalt: Auf dem Gebiet des heutigen Kreises Soest sind über 400 Siedlungsnamen nachgewiesen worden, die vor 1600 erstmals schriftlich bezeugt sind. Diese Namen, die zum Teil ein sehr hohes Alter haben, werden in ausgewählten historischen Belegen und mit einer wissenschaftlichen Deutung des Namens präsentiert. Damit ist zugleich ein Grundlagenwerk zur Namenlandschaft Westfalens entstanden, das auch für landes- und ortsgeschichtliche, kulturgeographische und genealogische Forschung von Interesse ist.



Zum Seitenanfang