© Foto Hannes Saxer, Haller-Stiftung, Bern

Forscht.
Verbindet.
Informiert.

Akademie der Wissenschaften
zu Göttingen

* Erster Präsident der Akademie:
der Universalgelehrte Albrecht von Haller (1708 bis 1777)

Akademie der Wissenschaften zu Göttingen

Die Akademie der Wissenschaften zu Göttingen steht für wissenschaftliche Exzellenz seit 1751.

74 Nobelpreisträger zählen bis heute zu ihren Mitgliedern.

Sie ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung mit Arbeitsstellen in zehn Bundesländern und vernetzt herausragende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in Deutschland und weltweit.

Auf vielfältige Weise sucht sie den Dialog mit der Öffentlichkeit – wie auf diesen Seiten

Herzlich willkommen!


Aktuell

Infos aus der Akademie

Magazin

Akademie Heute

Magazin

Wissenschaftler profitieren von Blumenbachs Netzwerk

Jubiläum und Ausstellung

Vor 250 Jahren immatrikulierte sich der Naturforscher Johann Friedrich Blumenbach an der Universität Göttingen und machte auch in der Akademie Karriere. Sein Ansehen war so groß, dass er zum Fortbestehen der Universität beigetragen haben könnte.

[mehr]

Magazin

Was steckt hinter dem Beruf „Nonnenmacher“?

Familienbesuch beim Mittelhochdeutschen Wörterbuch

Wie wurden die mittelhochdeutschen Wörter ausgesprochen, und wer war die sprachliche Autorität? Die Experten erklären ihre Arbeit direkt am Schreibtisch.

[mehr]

Kontaktieren Sie uns

Akademie der Wissenschaften zu Göttingen
Geschäftsstelle
Theaterstraße 7
37073 Göttingen

Telefon: +49 (0)551 39-37030
Fax: +49 (0)551 39-37039
E-Mail: adw@gwdg.de
www: www.adw-goe.de