Manfred-Eigen-Preis für Naturwissenschaften

Manfred-Eigen-Preis für Naturwissenschaften

Die Akademie der Wissenschaften zu Göttingen verleiht alle zwei Jahre aus Mitteln einer Schenkung von Dr. Ruthild Oswatitsch-Eigen einen Preis für herausragende wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet der Natur- und Lebenswissenschaften. Der Preis trägt zu Ehren von Prof. Manfred Eigen (1927-2019), Nobelpreisträger und ordentliches Mitglied der Göttinger Akademie, den Namen Manfred-Eigen-Preis. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. Beschlossen wurde die Verleihung des Preises im Jahre 2022.