Germania Sacra. Die Kirche des Alten Reiches und ihre Institutionen

Die Germania Sacra erschließt die Quellen der Kirche des Alten Reiches und bereitet das überlieferte Material in Handbuchformat auf. Sie stellt die Kirche und ihre Institutionen von den Anfängen der deutschen Bistümer im 3./4. Jahrhundert bis zu deren Auflösung in der Reformation bzw. am Beginn des 19. Jahrhunderts epochenübergreifend dar.

Die seit Beginn des Jahres 2008 an der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen angesiedelte „Dritte Folge“ der Germania Sacra konzentriert sich auf die Beschreibung der Bistümer und Domkapitel auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland.

Die überlieferten Quellen werden nach einheitlichem Muster aufbereitet, um der Forschung strukturierte und vergleichbare Daten zu der Kirche des Alten Reiches zur Verfügung zu stellen. Die Germania Sacra erarbeitet die Grundlagen für weiterführende Forschungen zur Verfassungs- und Kirchengeschichte, zur Reichs- und Landesgeschichte, zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte, zur Bildungsgeschichte, zur Historischen Geographie, zur Siedlungsgeschichte, zur Prosopographie, zur Mentalitäten-, Frömmigkeits- und Patroziniengeschichte des Mittelalters wie der Neuzeit.

Themen

News

Germania Sacra

Nachruf Dr. Irene Crusius

Mit Trauer erfüllt uns die Nachricht vom Tod von

Frau Dr. Irene Crusius

* 21. Januar 1932, † 25. Oktober 2021

Die Germania Sacra hat Frau Crusius unendlich viel zu verdanken. Nicht nur, dass sie seit 1964 am Max-Planck-Institut für Geschichte…

[mehr]

Germania Sacra

Digitale Ausgabe erschienen: 100 Jahre Germania Sacra

Hedwig Röckelein (Hg.), 100 Jahre Germania Sacra. Kirchengeschichte schreiben vom 16. bis zum 21. Jahrhundert (Studien zur Germania Sacra. Neue Folge 8), Berlin/Boston 2018.

DOI: https://doi.org/10.26015/adwdocs-1645

Inhalt:

Paul Fridolin Kehr,…

[mehr]

Germania Sacra

Digitale Ausgabe erschienen: Geschichte des Zisterzienserinnenklosters Uetersen von den Anfängen bis zum Aussterben des Gründergeschlechts (1235/37–1302)

Mit dem siebten Band in den Studien zur Germania Sacra steht ein weiterer Band online frei zur Verfügung:

Joachim Stüben, Geschichte des Zisterzienserinnenklosters Uetersen von den Anfängen bis zum Aussterben des Gründergeschlechts (1235/37–1302).…

[mehr]

Kontaktadresse Redaktion

Akademie der Wissenschaften
zu Göttingen
Germania Sacra
Geiststraße 10
D-37073 Göttingen

Telefon: Tel. +49 (0)551/39-21560
E-Mail: germania-sacra@gwdg.de
www: www.germania-sacra.de