Akademie der Wissenschaften zu Göttingen

Sapere XXXII: Die Seele im Kosmos

- Porphyrios, Über die Nymphengrotte in der Odyssee

Eingeleitet, übersetzt und mit interpretierenden Essays versehen von Manuel Baumbach, Matthias Becker, Reinhold F. Glei, Irmgard Männlein-Robert, Christoph Riedweg u. Benjamin Topp. Hrsg. v. Manuel Baumbach.

Die rätselhafte homerische Beschreibung einer Nymphengrotte führt Porphyrios zu einer faszinierenden Ausdeutung, in der die Wege der Seele im Kosmos ergründet, Fragen nach ihrer Unsterblichkeit beantwortet und Einblicke in die intelligible Welt gegeben werden. Neben dem Text und einer kommentierten Übersetzung bietet der Band vier interpretierende Essays aus unterschiedlichen Fachperspektiven.

Zum Verlag

Zum Seitenanfang