40 Jahre Akademien-programm

Zahlen, Fakten und Veranstaltungen im Jubiläumsjahr finden Sie hier

Über seine gesamte Bearbeitungsdauer hat das Deutsche Wörterbuch der Brüder Grimm Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Umfang und Vielschichtigkeit dieses gewachsenen Werkes forderten Bewunderer und Kritiker gleichermaßen heraus. Die Neubearbeitung versuchte sich sowohl in den Konventionen des Gesamtwerkes zu bewegen, als auch die wissenschaftliche und lexikographische Aktualität des Wörterbuchkonzeptes zu gewährleisten.

Der Leitfaden soll dem interessierten Nutzer einen Einblick in das traditionsreiche deutsche Wörterbuchprojekt ermöglichen. An die Darstellung maßgeblicher Entwicklungslinien sowie Grundlagen und Ziele der Neubearbeitung und seiner Materialgrundlage schließen sich Informationen zu Artikelaufbau und -bearbeitung an. Für weiterführende Interessen wird auf die angefügte Auswahlbibliographie verwiesen. Zur Erleichterung des Umgangs mit den möglicherweise weniger bekannten Begriffen ist ein erklärendes Wortregister angehängt.
Einen Überblick über den Artikelaufbau im ²DWB vermittelt ein Artikelbeispiel.
 

 

 

Zum Seitenanfang