Digital und weg?

Workshop über den nachhaltigen Umgang mit Daten in den Geisteswissenschaft. Mehr

Michael Flöer, Die Ortsnamen des Ennepe-Ruhr-Kreises, der Stadt Bochum und der Stadt Herne. (Westfälisches Ortsnamenbuch 14). 344 S., 2 sw. Abb., 2 farb. Abb. Bielefeld: Verlag für Regionalgeschichte 2020. ISBN 978-3-7395-1244-0 --- Eintrag im Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB)

Zum Inhalt:

Auf dem Gebiet des Ennepe-Ruhr-Kreises und der Städte Bochum und Herne sind rund 220 Ortsnamen vor 1600 schriftlich belegt. Der vierzehnte Band des Westfälischen Ortsnamenbuchs dokumentiert diese vielfältige und vielschichtige Ortsnamenlandschaft anhand ausgewählter Belege für die Entwicklung jedes einzelnen Namens und untersucht diese sprachlich. Damit liegt ein weiterer Teil des südwestfälischen Siedlungsnamenbestandes in wissenschaftlicher Bearbeitung vor. Das Material ist zum einen für Forschungen zur Landes- und Siedlungsgeschichte, zur Kulturgeographie und zur Genealogie von Belang und nicht zuletzt aber für alle von Interesse, die sich mit der Geschichte ihrer Heimat befassen. Zum zweiten dient es als Baustein für die sprachwissenschaftliche Gesamtauswertung der Siedlungsnamenlandschaft Westfalens im Rahmen des Forschungsprojekts »Ortsnamen zwischen Rhein und Elbe.

Zurück zur Übersicht WOB



Zum Seitenanfang