Akademie der Wissenschaften zu Göttingen

Wörterbuchartikellisten

Lustiges - Spannendes - Überraschendes - Abseitiges

Schimpfwörter im Frühneuhochdeutschen Wörterbuch (Auswahl)

Abfeimling, apfelkönig, anhang 7, as 6, aschenblaser, birnbrater, bösewicht, brackin, bube 3, büttelsohn, dachtropfen, dieb, diebessohn, diebshals, diebstaucher, dreimarksdirne, ernst, erzpfaffe, erzschalk, erzverräter, esel, fabelsager, farz, farzesel, feldsiech, fischer, fleischverkäufer, frauenschenk, fresser, gaffelstirne, gaffelsdirne, gagerweib, galgenast, galgenfogel, galgenrotte, galgenschieber, galgenschwengel, galgentrager, galgenwadel, gartenkrieger, gätling, gaukelprediger, gaukler, gauknecht, gecke, gukinhafe, gugelbube, gugelfranz, gugelweit, gugler, gugelfriz, gugelgans, gugelgiege, graswitwe, grundsbube, grundschalk, habarte, hackasta, halbbüttel, halbe, halunke, hängmesse, hauz, hauzin, heiligenräuber, heilingdieb, henker, heringdieb, herrenhund, hessenbeutel, hexendocke, hexenmann, hofierer, hoflecker, hudich, hundsfot, hühnerdieb, hure, hurenkind, hurenmeier, hurensohn, hurkammer, hurkupplerin, huttich, hutzeldada, hutzler, jude, junkerecke, kachel 3, kälberschinder, kaltschlächter, keib(e), kegel, keibe 2, kerl, kitteltuch, kloz, knopf 7, kolenmörder, kompoststande, korb 9, kotzenschalk, kuhdieb, kuhgeheier, laf, landrupfer, laster, lauer, laug(en)sak, lautenschlager, lecker, leckersböswicht, leckersbube, leicher, leise(n)trit, leistreter, leschtrog, liebknaller, lotter, lotterbube, luder, ludrer, mägdeschänder, mähre, mährengeheier, mährensohn, märensager, maulaffe, malaz, milchdieb, milchdiebin, mönchsack, mussensohn, narr, nascher, nonnenschänder, peiniger, pfaffenbankert, pfaffensohn, pfauentreiber, pfuscher, pulverhure, racker, räubershure, schalk, schalknar, schelm, schlüffel, schmeichler, schwätzer, suppenfresser, tagdieb, 1tasche, täuscher, tischgenosser, totengräber, traumprediger, umläufer, verlaufener, zutütler.

Eine Auswahl des medizinischen Wortschatzes im Frühneuhochdeutschen Wörterbuch

Abheilen, anheilen, abwiz, aberwiz, achsel 1, aloe, altfater 5, ameisei, anfechtung 5, apollinisch, apostem, apostemkraut, arbeiten 10, arcana, arznei (+weitere Wortbildungen, z.B.: arzneibuch, arzneibüchse (dazu bdv.: salbenbüchse), arzneiküchlein, arzneimacher, arzneipulver, arzneitrank, arzneituch, giftarznei, hausarznei, purgierarznei, rosarznei, schlafarznei, speiarznei, wundarznei), arzt (+weitere Wortbildungen), 1asche, ausmerkig, aussatz (+weitere Wortbildungen), ausschauen, auswerfen 4, ausziehen, avicennisch, bachbunge, bad, baden, barbierer, bauchärzenei, bauchgrimmen, baumöl, baumwolle 2, begen, beinschrötig, beispielband, benemen 7, beschleimen, bessern 1, pestilenzwurzel, betriese, beule, blatter, bluten, blutflus, blume 5, blutgang, blutspeien, bolus, böse 3, bosheit 3, brand, brandsalbe, 1bruch, bucke(l), purgieren, büschel, 1busse, büssen 3, pustel, putreficieren, cholera, dia, 2diet, ding 4, disziplin, derre, derren, dienen 16, dirigieren, distel, drachenblut, drachma, erde, feuer, fistel, franzosen, gagel, gagelkraut, galban(um), galgan(t), galget, galanga, galitzenstein, 1galle, 2gal, 2galle, galla, gallaun, garbensaft , 2garbe, 2garwe, garwel , gauchheil, geäder, geätzt, gebrest, gebrist, gefülen , geharnen, geisbone, geismilch, geismist, geist 3, geistkrankheit, gerechtigkeit 9, gereinigen, gerste, gerstenmel, gerstenwasser, geschwer 1, geschwulst 2, geserlichkeit, gezeug 1, gicht, glätte, gliedwasser, gloriet, gnetzig, gold, grad, gradieren, griffel, grim, grind, 2gut, hanf, harn, harnglas, 3harm, harnen, 2harmen, 3harz, harzen, hauptader, hauptfleisch, hauptsucht, heft, heften, heil (+weitere Wortbildungen), heimlichheit, heis, henken, henker, herausschwären, herte, herz, härte, hertung, hertigung, herz, herzgesperre, herzwasser, hitzig, instrument, judicium, 2kampfer, kanonisch, kauterisieren, klar, kalt, kraft, krank, krankheit (+weitere Wortbildungen), krampf, kraut (+weitere Wortbildungen, z.B. badekraut, fieberkraut (auch biberkraut), gebärkraut, harnkraut, herzkraut, heilkraut, lauskraut, lungenkraut balsamkraut, papageienkraut, pappelkraut, pfauenkraut, pfeffer 1, pfeilkraut, katzenkraut, täschelkraut), kolbe 5, krebs 3, kunst 4, labung, 1lak, lassen 6, lasser 1; 2, 1lauge 4, leinsame, leinsat, leschen 2, lewenmilch, liebstöckel, lorber, loröl, lorberöl, luft, lunge, margtropf, masse 13 / 14, materie 3, mechanisch, medizin (+ weitere Wortbildungen), melancholei, mellifluisch, mieselsucht, milz, milzsucht, patich, pestilenz, phlegmaticus, physica, praktik, reinigung, ritte, salbe, sänften, schaden, schlier, schmerz, seuche, steche, sterbdrüse, 1stich, stichelsucht, stillen, tafelsilber, tannenpech, tinctur, tingieren, 2tartarisch, test 3, tobsucht, träge 1, tugend 8, unsinnigkeit, warm, wasser, wetag, wetum, wunde, zittersch.

Zum Seitenanfang