Ergänzend zu den Handbüchern der Germania Sacra werden die auf aktuelle Forschungsfragen ausgerichteten "Studien zur Germania Sacra. Neue Folge" publiziert. Diese Unterreihe widmet sich Spezialuntersuchungen zur Kirche des Alten Reiches und veröffentlicht Ergebnisse wissenschaftlicher Tagungen.


  • Andreas Bihrer/Hedwig Röckelein, Die ‚Episkopalisierung der Kirche‘ im europäischen Vergleich. The ‚Episcopalization of the Church‘ in European Comparison. (Studien zur Germania Sacra. Neue Folge 13), Berlin/Boston 2022.
  • Frank Engel, Das Kölner Domkapitel in der Zeit Erzbischof Dietrichs II. von Moers (1414–1463). Kirchenpolitik und Landesherrschaft im nördlichen Rheinland und in Westfalen. (Studien zur Germania Sacra. Neue Folge 12), Berlin/Boston (erscheint 2022).
  • Peter Rückert, Die Benediktinerabtei Gottesaue. Studien zu ihrer Geschichte und den benediktinischen Reformen im deutschen Südwesten (Studien zur Germania Sacra. Neue Folge 11), Berlin/Boston 2020. (Digitale Angebote)
  • Bihrer, Andreas/Bruhn, Stephan (Hg.), Jenseits des Königshofs. Bischöfe und ihre Diözesen im nachkarolingischen ostfränkisch-deutschen Reich (850-1100) (Studien zur Germania Sacra. Neue Folge 10), Berlin/Boston 2019. (Digitale Angebote)
  • Signori, Gabriela (Hg.), Inselklöster – Klosterinseln. Topographie und Toponymie einer monastischen Formation (Studien zur Germania Sacra. Neue Folge 9), Berlin/Boston 2019. (Digitale Angebote)
  • Röckelein, Hedwig (Hg.), 100 Jahre Germania Sacra. Kirchengeschichte schreiben vom 16. bis zum 21. Jahrhundert (Studien zur Germania Sacra. Neue Folge 8), Berlin/Boston 2018. (Digitale Angebote)
  • Stüben, Joachim, Geschichte des Zisterzienserinnenklosters Uetersen von den Anfängen bis zum Aussterben des Gründergeschlechts (1235/37–1302). Ein Rekonstruktionsversuch (Studien zur Germania Sacra. Neue Folge 7), Berlin/Boston 2018. (Digitale Angebote)
  • Schiersner, Dietmar/Röckelein, Hedwig (Hg.), Weltliche Herrschaft in geistlicher Hand. Die Germania Sacra im 17. und 18. Jahrhundert (Studien zur Germania Sacra. Neue Folge 6), Berlin/Boston 2018. (Digitale Angebote)
  • Schöntag, Wilfried, Die Marchtaler Fälschungen. Das Prämonstratenserstift Marchtal im politischen Kräftespiel der Pfalzgrafen von Tübingen, der Bischöfe von Konstanz und der Habsburger (1171–1312) (Studien zur Germania Sacra. Neue Folge 5), Berlin/Boston 2017. (Digitale Angebote)
  • Schiersner, Dietmar, Räume und Identitäten. Stiftsdamen und Damenstifte in Augsburg und Edelstetten im 18. Jahrhundert (Studien zur Germania Sacra. Neue Folge 4), Berlin/Boston 2014. (Digitale Angebote)
  • Klapp, Sabine, Das Äbtissinnenamt in den unterelsässischen Frauenstiften vom 14. bis zum 16. Jahrhundert. Umkämpft, verhandelt, normiert (Studien zur Germania Sacra. Neue Folge 3), Berlin/Boston 2012. (Digitale Angebote)
  • Krüger, Thomas M., Leitungsgewalt und Kollegialität. Vom benediktinischen Beratungsrecht zum Konstitutionalismus deutscher Domkapitel und des Kardinalkollegs (ca. 500–1500) (Studien zur Germania Sacra. Neue Folge 2), Berlin/Boston 2013. (Digitale Angebote)
  • Montag-Erlwein, Miriam, Heilsbronn von der Gründung 1132 bis 1321. Das Beziehungsgeflecht eines Zisterzienserklosters im Spiegel seiner Quellenüberlieferungen (Studien zur Germania Sacra. Neue Folge 1), Berlin/Boston 2011. (Digitale Angebote)