Domstift Merseburg

Digitale Ressourcen, Archivnachweise und Auswahlbibliographie



Online Ressourcen der Germania Sacra

Digitales Personenregister

Biogramme und Belegstellen zum Personal des Domstifts in den Bänden der Germania Sacra

Domherren des Alten Reiches

Verzeichnis des Personals des Domstifts, basierend auf Publikationen der Germania Sacra

Klöster und Stifte des Alten Reiches und angrenzender Gebiete

Eintrag zum Domstift Merseburg in der Datenbank


Hinweise und Links zur Quellenüberlieferung

Provenienzbestand im Domstiftsarchiv Merseburg: https://www.vereinigte-domstifter.de/de/stiftung/archive-und-bibliotheken/.

Das Domstiftsarchiv enthält vornehmlich das Schriftgut aus dem Geschäftsgang, der Rechtsprechung und Güterverwaltung des Merseburger Domkapitels. Der Bestand umfasst 2000 Urkunden aus dem Zeitraum von 974 bis 1811, darunter 20 Königs- und Kaiserurkunden, wertvolle Kopialbücher des Spätmittelalters und ca. 1.000 Aktenbände. Zu den herausragenden Sonderbeständen gehören die kolorierten Aufschwörtafeln Merseburger Domherren. Darüber hinaus bewahrt die Domstiftsbibliothek Merseburg bis heute einen bedeutenden Bestand an mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Handschriften und Drucken.

Online-Recherchemöglichkeiten bietet das Bibliotheks- und Archivportal KoRAX: http://archive.thulb.uni-jena.de/korax/.

 

Auswahlbibliographie

Bünz, Enno, Die Dom- und Kollegiatstifte in den Bistümern Meißen, Merseburg und Naumburg – geographisch, chronologisch und typologisch betrachtet, in: Regular- und Säkularkanonikerstifte in Mitteldeutschland, hg. von Dirk Martin Mütze (Bausteine aus dem Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde 21), Dresden 2011, S. 143–148.

Cottin, Markus, Die Leipziger Universitätskanonikate an den Domkapiteln von Meißen, Merseburg und Naumburg sowie am Kollegiatstift Zeitz im Mittelalter (1413–1542). Rechtliche, wirtschaftliche und prosopographische Aspekte, in: Universitätsgeschichte als Landesgeschichte. Die Universität Leipzig in ihren territorialgeschichtlichen Bezügen. Tagung der Historischen Kommission der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig vom 7. bis 9. Oktober 2004, hg. von Detlef Döring (Beiträge zur Leipziger Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte A 4), Leipzig 2007, S. 279–312.

Cottin, Markus, Geschichte des Merseburger Domkapitels im Mittelalter (968–1561). Vorüberlegungen zu einer Gesamtdarstellung, in: Zwischen Kathedrale und Welt. 1000 Jahre Domkapitel Merseburg. Aufsätze, hg. von Holger Kunde/Andreas Ranft/Uwe John (Schriftenreihe der Vereinigten Domstifter zu Merseburg und Naumburg und des Kollegiatstifts Zeitz 2), Petersberg 2005, S. 75–96.

Cottin, Markus/Sames, Arno, Das Merseburger Domkapitel von seinen Anfängen bis heute, in: Cottin, Markus/John, Uwe/Kunde, Holger (Hg.), Der Merseburger Dom und seine Schätze. Zeugnisse einer tausendjährigen Geschichte (Kleine Schriften der Vereinigten Domstifter zu Merseburg und Naumburg und des Kollegiatstifts Zeitz 6), Petersberg 2008, S. 33–48.

Heckel, Johannes, Die evangelischen Dom- und Kollegiatstifter Preussens, insbesondere Brandenburg, Merseburg, Naumburg, Zeitz. Eine rechtsgeschichtliche Untersuchung (Kirchenrechtliche Abhandlungen 100/101), Stuttgart 1924.

Heise, Karin/Kunde, Holger/Wittmann, Helge (Hg.), Zwischen Kathedrale und Welt. 1000 Jahre Domkapitel Merseburg. Katalog (Schriftenreihe der Vereinigten Domstifter zu Merseburg und Naumburg und des Kollegiatstifts Zeitz 1), Petersberg 2004.

Kunde, Holger/Hörsch, Markus, Das Merseburger Kapitelhaus. Domschatz, Domstiftsarchiv, Domstiftsbibliothek (Kleine Schriften der Vereinigten Domstifter zu Merseburg und Naumburg und des Kollegiatstifts Zeitz 4), Petersberg 2006.

Meinhardt, Matthias, Domkapitel – Bischof – Stadt. Das Verhältnis zwischen Bürgerschaft und Klerus im mittelalterlichen Merseburg, in: Zwischen Kathedrale und Welt. 1000 Jahre Domkapitel Merseburg. Aufsätze, hg. von Holger Kunde/Andreas Ranft/Uwe John (Schriftenreihe der Vereinigten Domstifter zu Merseburg und Naumburg und des Kollegiatstifts Zeitz 2), Petersberg 2005, S. 97–110.

Müller, Hans-Gottfried, Die Domstiftsbibliothek Merseburg, in: Das Merseburger Land 3 (1965), S. 94–109. Online verfügbar unter: http://www.mgh-bibliothek.de/dokumente/a/a038125.pdf.

Range, Franz, Die Entwicklung des Merseburger Domkapitels von den Anfängen bis zum Ausgang des 14. Jahrhunderts, Hildesheim 1910.

Sames, Arno, Das Merseburger Domkapitel beim Übergang in den preußischen Staat, in: Neuß, Christina (Hg.), Die Anfänge der preußischen Provinz Sachsen und ihrer Kirchenorganisation (1816–1850) (Schriften des Vereins für Kirchengeschichte der Kirchenprovinz Sachsen 2), Magdeburg 2008, S. 119–131.

Schütz, Markus, „‚Viel Nützliches’ in der Bibliothek“. Die frühe Ausstattung der Merseburger Domstiftsbibliothek, in: 1000 Jahre Kaiserdom Merseburg. Ausstellungskatalog, hg. von Markus Cottin/Václav Vok Filip/Holger Kunde (Schriftenreihe der Vereinigten Domstifter zu Merseburg und Naumburg und des Kollegiatstifts Zeitz 9), Petersberg 2015, S. 327–342.

Kontaktadresse Redaktion

Akademie der Wissenschaften
zu Göttingen
Germania Sacra
Geiststraße 10
D-37073 Göttingen

Telefon: Tel. +49 (0)551/39-21560
E-Mail: germania-sacra@gwdg.de
www: www.germania-sacra.de