Domstift Lübeck

Digitale Ressourcen, Archivnachweise und Auswahlbibliographie



Online Ressourcen der Germania Sacra

Digitales Personenregister

Biogramme und Belegstellen zum Personal des Domstifts in den Bänden der Germania Sacra

Domherren des Alten Reiches

Verzeichnis des Personals des Domstifts, basierend auf Publikationen der Germania Sacra

Klöster und Stifte des Alten Reiches und angrenzender Gebiete

Eintrag zum Domstift Lübeck in der Datenbank


Hinweise und Links zur Quellenüberlieferung

Die Überlieferung zum Domstift Lübeck liegt im Landesarchiv Schleswig-Holstein, Schleswig, Urk.-Abt. 268 Urkunden des Lübecker Domkapitels (https://arcinsys.schleswig-holstein.de/arcinsys/detailAction?detailid=s83; https://arcinsys.schleswig-holstein.de/arcinsys/llist?nodeid=g7588&page=1&reload=true&sorting=40) sowie ebenda, Schleswig, Abt. 268 Akten des Lübecker Domkapitels (https://arcinsys.schleswig-holstein.de/arcinsys/detailAction?detailid=b295; https://arcinsys.schleswig-holstein.de/arcinsys/llist?nodeid=g7586&page=1&reload=true&sorting=41) und Abt. 400.4 Handschriften Bischof und Domkapitel Lübeck (https://arcinsys.schleswig-holstein.de/arcinsys/detailAction?detailid=b603; https://arcinsys.schleswig-holstein.de/arcinsys/llist?nodeid=g11258&page=1&reload=true&sorting=40). Die Urkunden sind bis zum Jahr 1530 zur Gänze im Urkundenbuch des Bistums Lübeck abgedruckt. Die Bibliothek des Doms, von der aus den Jahren 1297 und 1633 Inventarlisten überliefert sind, ging an die Ratsbibliothek Lübeck über und befindet sich nun in der Stadtbibliothek Lübeck. Für eine weiterführende Übersicht zur Überlieferung des Lübecker Domkapitels siehe Anja Vosshall/Katja Hillebrand/Constanze Köster, Art. Lübeck. Säkularkanoniker, in: Klosterbuch Schleswig-Holstein und Hamburg. Klöster, Stifte und Konvente von den Anfängen bis zur Reformation 2, hg. von Oliver Auge/Katja Hillebrand, Regensburg 2019, S. 124–184, hier S. 178–180.

 

Auswahlbibliographie

Crull, Friedrich, Urkunden-Sammlung zu Bischof Nicolaus Böddeker, in: Jahrbücher des Vereins für Mecklenburgische Geschichte und Altertumskunde 47 (1882), S. 53–93. Online verfügbar unter: http://mvdok.lbmv.de/mjbrenderer?id=mvdok_document_00001694. [Enthält Angaben zu Schweriner und Lübecker Domherren.]

Deecke, Ernst, Nachrichten zur Geschichte des Bisthums Schwerin, in: Jahrbücher des Vereins für Mecklenburgische Geschichte und Altertumskunde 21 (1856), S. 178–190. Online verfügbar unter: http://mvdok.lbmv.de/resolve/id/mvdok_document_00001485. [Enthält Angaben zu Schweriner und Lübecker Domherren.]

Delhaes, Wolfgang, Lübecker Studenten auf mittelalterlichen Universitäten, Diss. phil. masch., Berlin 1941.

Friederici, Adolf, Das Lübecker Domkapitel im Mittelalter 1160–1400. Verfassungsrechtliche und personenstandliche Untersuchungen (Quellen und Forschungen zur Geschichte Schleswig-Holsteins 91), Neumünster 1988.

Hoffmann, Gottfried Ernst, Die Siegel der Bischöfe von Schleswig und Lübeck, der Domkapitel und Kollegiatstifter von Schleswig, Hadersleben, Lübeck, Eutin und Hamburg sowie ihrer Dignitare (Schleswig-Holsteinische Siegel des Mittelalters 2: Die geistlichen Siegel Schleswig-Holsteins im Mittelalter 1), Neumünster 1933.

Krüger, Klaus, Corpus der mittelalterlichen Grabdenkmäler in Lübeck, Schleswig, Holstein und Lauenburg (1100–1600) (Kieler Historische Studien 40), Stuttgart 1999.

Lorenzen-Schmidt, Klaus-Joachim, Ortsnachweis der nordelbischen Kleriker und Konventualen/Konventualinnen des Mittelalters, in: Pfarrer, Nonnen, Mönche, Beiträge zur spätmittelalterlichen Klerikertopographie Schleswig-Holsteins und Hamburgs, hg. von Klaus-Joachim Lorenzen-Schmidt/Anja Meesenburg (Studien zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte Schleswig-Holsteins 49; Schriften des Vereins für Schleswig-Holsteinische Kirchengeschichte 55), Neumünster 2011, S. 133–264.

Malchow, Carl, Geschichte des Lübecker Domcapitels 1: Von seiner Gründung bis zur Mitte des 13. Jahrhunderts, Diss. Rostock 1881.

Marquard, Jeanine/Nolden, Nico/Sarnowsky, Jürgen (Hg.), Hamburgs Gedächtnis – die Threse des Hamburger Rates. Die Regesten der Urkunden im Staatsarchiv der Freien und Hansestadt Hamburg 1: 1350–1399, Hamburg 2014. Online verfügbar unter: http://hup.sub.uni-hamburg.de/volltexte/2014/143/pdf/HamburgUP_Threse_Hamburg_1350_1399.pdf. [Mehrfache Nennungen Lübecker Domherren.]

Matrikelportal Rostock. Datenbankedition der Immatrikulationen an der Universität Rostock seit 1419. Online verfügbar unter: http://matrikel.uni-rostock.de/.

Meesenburg, Anja, Herkunft, Haushalt und Hamburger Bier. Domkapitulare in der Hansestadt Lübeck am Ende des Mittelalters, in: Seggern, Harm von/Zeilinger, Gabriel (Hg.), „Es geht um die Menschen“. Beiträge zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte des Mittelalters für Gerhard Fouquet zum 60. Geburtstag, Frankfurt am Main u. a. 2012, S. 71–85.

Meesenburg, Anja, Quantifizierung und Qualifizierung bei der personengeschichtlichen Analyse des Lübecker Domkapitels im Pontifikat Eugens IV. (1431–1447), in: Lorenzen-Schmidt, Klaus-Joachim/Meesenburg, Anja (Hg.), Pfarrer, Nonnen, Mönche. Beiträge zur spätmittelalterlichen Klerikerprosopographie Schleswig-Holsteins und Hamburgs (Schriften des Vereins für Schleswig-Holsteinische Kirchengeschichte 55/Studien zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte Schleswig-Holsteins 49), Neumünster 2011, S. 45–57.

Meesenburg, Anja, Zwischen Trave und Tiber. Zur Rolle von Netzwerken bei der Besetzung des Lübecker Domkapitels im 15. Jahrhundert, in: Kleingärtner, Sunhild/Zeilinger, Gabriel (Hg.), Raumbildung durch Netzwerke? Der Ostseeraum zwischen Wikingerzeit und Spätmittelalter aus archäologischer und geschichtswissenschaftlicher Perspektive. Beiträge des am 28. und 29. Oktober 2010 in Kiel veranstalteten internationalen Workshops (Zeitschrift für Archäologie des Mittelalters Beiheft 23), Bonn 2012, S. 155–164.

Melle, Jakob von, Topographische Monumente und Handschriften der ehemaligen Domstifts-Bibliothek zu Lübeck mit kurzen Bemerkungen, Lübeck 1807. Online verfügbar unter: https://books.google.de/books?id=4SZzE91EbucC&lpg=PP7&dq=topographische%20monumente%20domstifts-bibliothek&hl=de&pg=PP7#v=onepage&q=topographische%20monumente%20domstifts-bibliothek&f=false.

Prange, Wolfgang (Bearb.), Findbuch der Bestände Abt. 268 und 285: Lübecker Domkapitel mit Großvogtei und Vikarien sowie Amt Großvogtei (Veröffentlichungen des Schleswig-Holsteinischen Landesarchivs 1), Neumünster 1975.

Prange, Wolfgang (Hg.), Schleswig-Holsteinische Regesten und Urkunden 12: Die Protokolle des Lübecker Domkapitels 1522–1530 (Veröffentlichungen des Schleswig-Holsteinischen Landesarchivs 30), Neumünster 1993.

Prange, Wolfgang (Hg.), Schleswig-Holsteinische Regesten und Urkunden 17: Das Protokoll des Lübecker Domkapitels 1544–1549 mit ergänzenden Texten (Veröffentlichungen des Schleswig-Holsteinischen Landesarchivs 107), Hamburg 2016. Online verfügbar unter: https://library.oapen.org/bitstream/handle/20.500.12657/27554/1002451.pdf;jsessionid=4A6DA506AB543CC2DCC13B2ACA125137?sequence=1.

Prange, Wolfgang, Analecta Holsatica. Neue Beiträge zur schleswig-holsteinischen Geschichte (Quellen und Forschungen zur Geschichte Schleswig-Holsteins 116), Neumünster 2011, insbesondere S. 260–309.

Prange, Wolfgang, Besitz und Einkünfte des Lübecker Domkapitels am Ende des Mittelalters, in: Zeitschrift des Vereins für Lübeckische Geschichte und Altertumskunde 72 (1992), S. 9–46. Online verfügbar unter: https://vlga.de/de/zeitschrift.

Prange, Wolfgang, Bischof und Domkapitel zu Lübeck. Hochstift, Fürstentum und Landesteil 1160–1937 (Einzelveröffentlichung des Vereins für Lübeckische Geschichte und Altertumskunde), Lübeck 2014. [Enthält diverse Wiederabdrucke von Aufsätzen des Autors; unter anderem ein Verzeichnis der Domherren 1530–1804].

Prange, Wolfgang, Das Archiv des Lübecker Domkapitels, in: 800 Jahre Dom zu Lübeck (Schriftenreihe des Vereins für Schleswig-Holsteinische Kirchengeschichte 1/24), Lübeck 1973, S. 151–153.

Prange, Wolfgang, Das Lübecker Domkapitel, in: 800 Jahre Dom zu Lübeck (Schriftenreihe des Vereins für Schleswig-Holsteinische Kirchengeschichte 1/24), Lübeck 1973, S. 109–129.

Prange, Wolfgang, Das Lübecker Domkapitel, in: Prange, Wolfgang (Hg.), Beiträge zur schleswig-holsteinischen Geschichte. Ausgewählte Aufsätze (Quellen und Forschungen zur Geschichte Schleswig-Holsteins 112), Neumünster 2002, S. 417–441.

Prange, Wolfgang, Der Lübecker Domherr Maximilian Gunther Freiherr von Kurtzrock : „… Wie es in unsern erleuchteten Zeiten eine unerhörte, by der Nachwelt aber eine unglaubliche Geschichte seyn wird …“, in: Zeitschrift für Lübeckische Geschichte 91 (2011), S. 173–197. Online verfügbar unter: https://vlga.de/de/zeitschrift. [Wiederabgedruckt in: Prange, Bischof und Domkapitel zu Lübeck, S. 547–570.]

Prange, Wolfgang, Der Wandel des Bekenntnisses im Lübecker Domkapitel 1530–1600 (Veröffentlichungen zur Geschichte der Hansestadt Lübeck 44), Lübeck 2007.

Prange, Wolfgang, Katholisches Domkapitel in evangelischer Stadt? Lübeck 1530–1538, in: Zeitschrift des Vereins für Lübeckische Geschichte und Altertumskunde 81 (2001), S. 123–160.

Prange, Wolfgang, Magd – Köchin – Haushälterin. Frauen bei Lübecker Geistlichen am Ende des Mittelalters, in: Imberger, Elke (Hg.), "Der Stand der Frauen, wahrlich, ist ein harter Stand." Frauenleben im Spiegel der Landesgeschichte (Veröffentlichungen des Schleswig-Holsteinischen Landesarchivs 39), Schleswig 1994, S. 9–26.

Prange, Wolfgang, Neues zur Lübecker Bischofswahl 1449, in: Zeitschrift für Lübeckische Geschichte 92 (2012), S. 331–339.

Prange, Wolfgang, Schleswig-Holsteinische Regesten und Urkunden 11: Die Protokolle des Lübecker Domkapitels 1535–1540 (Veröffentlichungen des Schleswig-Holsteinischen Landesarchivs 30), Neumünster 1990.

Prange, Wolfgang, Verzeichnis der Lübecker Domherren 1600–1804, in: Zeitschrift für Lübeckische Geschichte 90 (2010), S. 47–104. Online verfügbar unter: https://vlga.de/de/zeitschrift. ["281 Domherren mit knappen Angaben"]

Prange, Wolfgang, Vom Lübecker Domkapitel am Ende des Mittelalters, in: Zeitschrift der Gesellschaft für Schleswig-Holsteinische Geschichte 119 (1994), S. 101–110. Online verfügbar unter: https://digitalisate.sub.uni-hamburg.de/de/nc/detail.html?tx_dlf%5Bid%5D=18982&tx_dlf%5Bpage%5D=99&tx_dlf%5Bpointer%5D=0&tx_dlf%5Bdouble%5D=0&cHash=56484609000a2d8fa387217684fbd016.

Reetz, Jürgen, Bistum und Stadt Lübeck um 1300. Die Streitigkeiten und Prozesse unter Burkhard von Serkem, Bischof 1276–1317, Lübeck 1955.

Reetz, Jürgen, Die im Jahre 1337 in Lübeck ausgetragenen Streitigkeiten zwischen Domkapitel und Rat von Hamburg, in: Zeitschrift des Vereins für Lübeckische Geschichte und Altertumskunde 40 (1960), S. 37–54. Online verfügbar unter: https://vlga.de/de/zeitschrift.

Reetz, Jürgen, Nachträge zu den Streitigkeiten zwischen Bistum und Stadt Lübeck um 1300, in: Zeitschrift des Vereins für Lübeckische Geschichte und Altertumskunde 45 (1965), S. 133–140. Online verfügbar unter: https://vlga.de/de/zeitschrift.

Röpcke, Andreas, Über historische Nachbarschaft. Das Schweriner und das Lübecker Domkapitel im Spätmittelalter (1350–1500), in: Mecklenburgische Jahrbücher 129 (2014), S. 7–18.

Vosshall, Anja, Stadtbürgerliche Verwandtschaft und kirchliche Macht. Karrieren und Netzwerke Lübecker Domherren zwischen 1400 und 1530 (Kieler Werkstücke Reihe E: Beiträge zur Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 12), Frankfurt am Main 2016. [Enthält alphabetische Namensliste mit Nachweisen der am Lübecker Dom bepfründeten Kleriker zwischen 1400 und 1530 auf S. 337–693.]

Vosshall, Anja/Hillebrand, Katja/Köster, Constanze, Art. Lübeck. Säkularkanoniker, in: Auge, Oliver/Hillebrand, Katja (Hg.), Klosterbuch Schleswig-Holstein und Hamburg. Klöster, Stifte und Konvente von den Anfängen bis zur Reformation, 2 Bände, Regensburg 2019, S. 124–184. [Enthält Namenslisten der Ämteinhaber mit Jahresdaten und umfangreiche Bibliographie zum Domkapitel Lübeck bis 2019.]

Wehrmann, Carl Friedrich, Mittheilungen über das ehemalige Lübeckische Domkapitel, in: Zeitschrift des Vereins für Lübeckische Geschichte und Altertumskunde 3 (1876), S. 1–119. Online verfügbar unter: https://vlga.de/de/zeitschrift. [Enthält S. 38–40 Namensliste der Mitglieder des Domkapitels zum Zeitpunkt der Auflösung 1803.]

Kontaktadresse Redaktion

Akademie der Wissenschaften
zu Göttingen
Germania Sacra
Geiststraße 10
D-37073 Göttingen

Telefon: Tel. +49 (0)551/39-21560
E-Mail: germania-sacra@gwdg.de
www: www.germania-sacra.de