40 Jahre Akademien-programm

Zahlen, Fakten und Veranstaltungen im Jubiläumsjahr finden Sie hier

Dr. Nathalie Mederake

 

Vita


  • seit 04/2019 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Zentrum für digitale Lexikographie der deutschen Sprache (ZDL) – Wortgeschichte digital (Akademie der Wissenschaften zu Göttingen)
  • 10/2016 – 03/2019 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Goethe-Wörterbuch, Arbeitsstelle Hamburg (Akademie der Wissenschaften zu Göttingen)
  • 02/2015 Promotion zur Dr. phil. am Seminar für Deutsche Philologie der Georg-August-Universität Göttingen
  • 02/2008 – 12/2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Arbeitsstelle Göttingen, Neubearbeitung (Akademie der Wissenschaften zu Göttingen)
  • 2002 – 2008 Studium der Deutschen Philologie, Rechtswissenschaften, Soziologie und Deutsch als Fremdsprache an der Georg-August-Universität Göttingen und der Universität Turku, Finnland

 

Forschungsschwerpunkte


  • (Meta)Lexikografie & Lexikologie
  • Historische Semantik
  • Text und Hypertextlinguistik

 

Forschungsaufenthalte und Lehraufträge


  • 06/2017 EneL Training School Waterford Institute of Technology; Irland
  • 09/2015 Lexicon Mediae et Infimae Latinitatis Polonorum IJP-PAN Krakau; Polen

 

Gremienarbeit


  • 02/2015 – 10/2017 Mitglied im Management Komitee und im Lenkungsausschuss des European Network of e-Lexicography (= ENeL, EU-COST-Action IS 1305)

 

 

>> Übersicht

>> Publikationen und Vorträge

Zum Seitenanfang