Projekt verlängert: ZDL und Wortgeschichte digital gehen nach Evaluierung in die nächste Projektphase

ZDL

Nach der positiven Evaluation durch ein international besetztes Gutachtergremium hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung nun die weitere Förderung des ZDL und seines Göttinger Teilprojekts Wortgeschichte digital ab Januar 2024 genehmigt.

Im zweiten Teil der Aufbauphase des ZDL, die bis 2026 angesetzt ist, werden nun weiterhin die Grundlagen für eine Verstetigung des Zentrums geschaffen und die erfolgreiche Arbeit an den Wörterbüchern und Korpora des Zentrums fortgesetzt. Das innovative Wörterbuchkonzept, das in der Göttinger Arbeitsstelle von Wortgeschichte digital erarbeitet wurde, kann damit in den kommenden Jahren weiterentwickelt und ausgebaut werden.