Vortrag: "Bildung" in Natur und Kultur um 1800

Akademie

Der Wissenschaftshistoriker Dietrich v. Engelhardt wird am Donnerstag, dem 14. Oktober 2021, um 18.15 Uhr in der Aula der Universität Göttingen, Wilhelmsplatz 1, den öffentlichen Vortrag „Bildung“ in Natur und Kultur um 1800 halten. Der Vortrag findet im Rahmen des Symposiums zum Thema Johann Friedrich Blumenbachs Bildungstrieb – „Was ist Leben?“ in Naturwissenschaft, Philosophie und Politik um 1800 statt. Das Symposium wird vom Forschungsprojekt "Johann Friedrich Blumenbach-Online" veranstaltet. Weitere Informationen finden Sie hier