40 Jahre Akademien-programm

Zahlen, Fakten und Veranstaltungen im Jubiläumsjahr finden Sie hier

1981
29. Ex oriente lux - Zu einigen germanischen Flußnamen. In: Beiträge zur Namenforschung, Neue Folge 16 (1981) 84-106. (PDF)
30. Zur Toponymie Pomesaniens. In: Beiträge zur Namenforschung, Neue Folge 16 (1981) 422-443. (PDF)
31. Rez.: Erlanger Ortsnamen-Kolloquium, Heidelberg 1980. In: Beiträge zur Namenforschung, Neue Folge 16 (1981) 464-466. (PDF)
32. Rez.: Glossar zur frühmittelalterlichen Geschichte im östlichen Europa, Serie A, Bd. 2, Lfg. 3-5; Serie B, Lfg. 7-8. In: Beiträge zur Namenforschung, Neue Folge 16 (1981) 466-467. (PDF)
33. Zu neuen Arbeiten der polnischen Namenforschung. In: Zeitschrift für Ostforschung 30 (1981) 75-95. (PDF)
34. Die Landnahme der Ostslaven im Lichte der Namenforschung. In: Jahrbücher für Geschichte Osteuropas 29 (1981) 321-336. (PDF)
35. Rez.: H. Bahlow, Abhandlungen zur Namenforschung und Buchgeschichte, Neustadt/Aisch 1980. In: Zeitschrift für Ostforschung 30 (1981) 270-273. (PDF)
36. Zur frühen Gliederung des Indogermanischen. In: Indogermanische Forschungen 86 (1981) 30-70. (PDF)

1982
37. Rez.: Deutsch-slawische Namenforschung, Marburg 1981. In: Jahrbücher für Geschichte Osteuropas 30 (1982) 626-627. (PDF)
38. Rez.: Namenkundliche Informationen, Beiheft 1-3, Leipzig 1980-1981. In: Beiträge zur Namenforschung, Neue Folge 17 (1982) 81-83. (PDF)
39. Rez.: Beiträge zur Onomastik, Heft 1-2, Berlin 1980. In: Beiträge zur Namenforschung, Neue Folge 17 (1982) 83-87. (PDF)
40. Südslavische Appellativa in nordslavischen Namen und ihre Bedeutung für die Urheimat der Slaven. In: Proceedings of the Thirteenth International Congress of Onomastic Sciences, Vol. 2, Warszawa-Kraków 1982, S. 565-574. (PDF)
41. Zu slavischen Namen des Lachses. In: Die Welt der Slaven 27 (1982) 269-300. (PDF)
42. Rez.: Glossar zur frühmittelalterlichen Geschichte im östlichen Europa, Serie A, Bd. 2, Lfg. 6; Serie B, Lfg. 1-2, Wiesbaden 1981. In: Beiträge zur Namenforschung, Neue Folge 17 (1982) 468. (PDF)
43. Rez.: Deutsch-slawische Namenforschung, Marburg 1981. In: Beiträge zur Namenforschung, Neue Folge 17 (1982) 468-470. (PDF)
44. Rez.: Onomastica Slavogermanica, Bd. 13, Berlin 1981. In: Beiträge zur Namenforschung, Neue Folge 17 (1982) 470-472. (PDF)
45. Rez.: Ph. Malingoudis, Studien zu den slavischen Ortsnamen Griechenlands I, Wiesbaden 1981. In: Beiträge zur Namenforschung, Neue Folge 17 (1982) 472-475. (PDF)
46. Rez.: G. Hey, Die slavischen Siedlungen im Königreich Sachsen mit Erklärung ihrer Namen, Nachdruck Köln-Wien 1981. In: Beiträge zur Namenforschung, Neue Folge 17 (1982) 475-476. (PDF)
47. Rez.: H. Bahlow, Lexikon deutscher Fluß- und Ortsnamen alteuropäischer Herkunft, Neustadt/Aisch 1981. In: Beiträge zur Namenforschung, Neue Folge 17 (1982) 476-477. (PDF)
48. Rez.: W. Mańczak, Praojczyzna Słowian, Wrocław usw. 1981. In: Zeitschrift für Ostforschung 31 (1982) 108-111. (PDF)
49. Rez.: Nazewnictwo obszarów językowo mieszanych, Wrocław usw. 1981. In: Zeitschrift für Ostforschung 31 (1982) 113-115. (PDF)
50. Rez.: C. Frei-Lüthy, Der Einfluß der griechischen Personennamen auf die Wortbildung, Heidelberg 1978. In: Indogermanische Forschungen 87 (1982) 298-300. (PDF)
51. Rez.: R. Aitzetmüller, Altbulgarische Grammatik als Einführung in die slavische Sprachwissenschaft, Freiburg i.B. 1978. In: Indogermanische Forschungen 87 (1982) 364-369. (PDF)

1983
52. Slav. *bystrica in Appellativa und Namen. In: The Annals of the Ukrainian Academy of Arts and Sciences in the U.S. 15 (1981-1983) 325-336. (PDF)
53. Gewässernamen der Ukraine und ihre Bedeutung für die Urheimat der Slaven. In: Slavistische Studien zum IX. Internationalen Slavistenkongreß in Kiev, Köln-Wien 1983, S. 579-595. (PDF)
54. Zum Namen des Südlichen Bug. In: Indogermanische Forschungen 88 (1983) 98-108. (PDF)
55. Rez.: T. Herbst u.a, Grimm's Grandchildren, London-New York 1980. In: Indogermanische Forschungen 88 (1983) 342-344. (PDF)
56. Rez.: S. Sonderegger, Grundzüge deutscher Sprachgeschichte, Bd. 1, Berlin-New York 1979. In: Indogermanische Forschungen 88 (1983) 345-349. (PDF)
57. Rez.: V. Michels, Mittelhochdeutsche Grammatik, 5. Auflage, Nachdruck Heidelberg 1979. In: Indogermanische Forschungen 88 (1983) 354-355. (PDF)
58. Rez.: G.Y. Shevelov, A Historical Phonology of the Ukrainian Language, Heidelberg 1979. In: Indogermanische Forschungen 88 (1983) 365-370. (PDF)
59. Rez.: P. Kühnel, Die slavischen Orts- und Flurnamen im Lüneburgischen; P. Kühnel, Die slavischen Orts- und Flurnamen der Oberlausitz, Nachdrucke Köln-Wien 1982. In: Kratylos 28 (1983) 172-176. (PDF)
60. Rez.: G. Hey, Die slavischen Siedlungen im Königreich Sachsen, Nachdruck Köln-Wien 1981. In: Kratylos 28 (1983) 221-222. (PDF)
61. Rez.: W.P. Schmid, Indogermanistische Modelle und osteuropäische Frühgeschichte, Mainz-Wiesbaden 1978. In: Zeitschrift für Ostforschung 32 (1983) 401-402. (PDF)

1984
62. Rez.: Namentragende Steininschriften in Jugoslawien vom Ende des 7. bis zur Mitte des 13. Jahrhunderts, Wiesbaden 1982. In: Beiträge zur Namenforschung, Neue Folge 19 (1984) 109-110. (PDF)
63. Rez.: Glossar zur frühmittelalterlichen Geschichte im östlichen Europa, Serie A, Lfg. 7. In: Beiträge zur Namenforschung, Neue Folge 19 (1984) 110-111. (PDF)
64. Rez.: Bibliographie der Übersetzungen griechisch-byzantinischer Quellen, Wiesbaden 1982. In: Beiträge zur Namenforschung, Neue Folge 19 (1984) 111-112. (PDF)
65. Rez.: D.J. Georgacas, A Graeco-Slavic Controversial Problem reexamined: the -ІΤΣ-Suffixes ..., Athen 1982. In: Beiträge zur Namenforschung, Neue Folge 19 (1984) 358-361. (PDF)
66. Rez.: Glossar zur frühmittelalterlichen Geschichte im östlichen Europa, Serie B, Bd. 2, Lfg. 3. In: Beiträge zur Namenforschung, Neue Folge 19 (1984) 361. (PDF)
67. Rez.: Sprachkontakt im Wortschatz, Leipzig 1984. In: Beiträge zur Namenforschung, Neue Folge 20 (1985) 85-87. (PDF)
68. Rez.: Studies in Diachronic, Synchronic, and Typological Linguistics (Festschrift f. O. Szemerényi), Amsterdam 1979. In: Indogermanische Forschungen 89 (1984) 270-273. (PDF)
69. Rez.: E. Mucke, Abhandlungen und Beiträge zur sorbischen Namenkunde, Nachdruck Köln-Wien 1984. In: Kratylos 29 (1984) 210-212. (PDF)
70. Neues aus dem vorslavischen Substrat der polnischen Hydronymie. In: Zeszyty Wydziału Humanistycznego. Filologia Polska. Prace Językoznawcze 10, Gdańsk 1984, S. 141-148. (PDF)

1985
71. Neues zur Etymologie des Namens Wien. In: Österreichische Namenforschung 13 (1985), H. 1, S. 81-97. (PDF)
72. Kritisches und Antikritisches zur Bedeutung slavischer Gewässernamen für die Ethnogenese der Slaven. In: Zeitschrift für Slavische Philologie 45 (1985) 33-57. (PDF)
73. Ex oriente lux - auch in deutschen Flurnamen. In: Gießener Flurnamenkolloquium, Heidelberg 1985, S. 272-298. (PDF)
74. Rez.: Lautgeschichte und Etymologie, Wiesbaden 1980. In: Indogermanische Forschungen 90 (1985) 246-251. (PDF)
75. Rez.: G. Schramm, Eroberer und Eingesessene, Stuttgart 1981. In: Indogermanische Forschungen 90 (1985) 317-322. (PDF)
76. Rez.: W. Girke u.a., Handbibliographie zur slavistischen und allgemeinen Linguistik in Osteuropa, Bd. 2, Tübingen 1980. In: Indogermanische Forschungen 90 (1985) 366. (PDF)
77. Zum kirchenslavisch-ostslavischen Dualismus in der Toponymie. In: International Journal of Slavic Linguistics and Poetics (Festschrift f. H. Birnbaum) 31/32 (1985) 473-479. (PDF)


1975-1980 <—> 1986-1990

up