Auch neutrale Schiffe wurden gekapert

Akademie

The Luetkens Archive, The National Archives, ref. HCA 30/232-236, photo: Maria Cardamone.

Das Akademieprojekt "Prize Papers" hat eine Fallstudie veröffentlicht, die zeigt, dass die Engländer während der Österreichischen Erbfolgekriege auch neutrale Schiffe gekapert haben, wenn sie den Verdacht hegten, dass sie mit dem Feind kooperierten.

Das Forschungsprojekt Prize Papers hat eine neue Fallstudie zum Thema “Neutrale Schiffe“ online gestellt und dazu umfangreich Digitalisate ins Portal eingespielt: https://www.prizepapers.de/stories/case-studies/case-study-french-prizes/case-study-neutral-ships. Dieses Mal zielt die Forschungsarbeit darauf ab, zu zeigen, dass selbst Schiffe neutraler Mächte - also auch Schiffe z. B. aus Hamburg, Bremen, den Niederlanden und Dänemark - gekapert wurden.