ZEIT

Vortragsreihe im Science Center phaeno, Wolfsburg
Februar - April 2018
18:30 Uhr
Vortragsreihe
Mehr...

Mai 2018

Neuerscheinung: Rezension von Karin Vorderstemann: Martin Schneider (Hrsg.): Der Hamburger Theaterskandal von 1801. Eine Quellendokumentation zur politischen Ästhetik des Theaters um 1800 (Hamburger Beiträge zur Germanistik, Bd. 57), Verlag Peter Lang Verlag. Internationaler Verlag der Wissenschaften, Frankfurt a. M u. a. 2017, 333 S. In: Zeitschrift für Germanistik NF XXVIII 2/2018, S. 402-404.

Februar 2018

Wir trauern um unseren ehemaligen langjährigen Kollegen PD Dr. Bernd Hamacher.

Oktober 2017

Wir haben den Umzug unserer Arbeitsstelle inzwischen hinter uns gebracht und sind alle gut im Überseering 35 angekommen.

Alle relevanten Daten sind nun auf unserer Homepage aktualisiert.

Außerdem: Die neue Akademie heute ist erschienen, lesen Sie über die 13. Göttinger Akademiewoche mit rund 500 Besuchern.

September 2017

Wir ziehen um: ab dem 18. September 2017 befindet sich unsere Arbeitsstelle am Überseering 35 in der City Nord.

Nathalie Mederake und Sabine Elsner-Petri nehmen am 15. und 16. September an 'Speak up for science', einer offenen Konferenz für Nachwuchswissenschaftler der Initiative 'Wissenschaft im Dialog', teil.

Juli 2017

Die Hamburger Arbeitsstelle des Goethe-Wörterbuchs twittert unter @GWb_HH: Aktuelles aus der Wörterbucharbeit, der Lexikographie und natürlich rund um Goethe, sehen Sie selbst.

Juni 2017

Dr. Nathalie Mederake hält am 8.6.2017 eine Vorlesung zum Thema "Historical Dictionaries as European Cultural Heritage". Die Vorlesung findet im Rahmen der ENeL Training School "The Lexical and Phraseological Landscape: Old Boundaries, New Beginnings" in Waterford, Irland statt. http://www.elexicography.eu/events/training-schools/waterford-2017/

Januar 2017

Neuerscheinung: Rezension von Karin Vorderstemann: Nicola Gess, Tina Hartmann, Dominika Hens (Hrsg.): Barocktheater als Spektakel. Maschine, Blick und Bewegung auf der Opernbühne des Ancien Régime, Wilhelm Fink Verlag, München 2015, 238 S. In: Zeitschrift für Germanistik NF XXVII, 1/2017, S. 200-202.