Preise

Die Akademie lädt zu Bewerbungen um den Hans-Janssen-Preis und den Hanns-Lilje-Preis 2020 ein. Mehr

Weiterbildungs- und Qualifizierungsangebote

Bereich "Digitalisierung und IT"

Auf dieser Seite finden Sie Fort- und Weiterbildungsangebote für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Götinger Akademie. Für den Bereich der Digitalisierung konnte das Göttingen Centre for Digital Humanities (GCDH) als Partner für die Organisation und Durchführung von Fortbildungsangeboten gewonnen werden. Informationen über aktuelle Veranstaltungen werden auf der Webseite des GCDH angekündigt und können dort angesehen werden. Für die Anmeldung zur Teilnahme gelten die bei den einzelnen Veranstaltungen aufgeführten Modalitäten. Spezielle Angebote für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden in Zukunft auch gesondert auf dieser Seite zu finden sein. Für Fragen oder Beratung hinsichtlich der Fort- und Weiterbildungen aus dem Bereich Digitalisierung und IT wenden Sie sich bitte an den Koordinator für die Digitalisierung, Dr. Joerg Wettlaufer.

Aktuelle Fortbildungsangebote:

Es finden kontinuierlich Kurse der Gesellschaft für wissenschaftliche Datenverarbeitung Göttingen (gwdg) statt. Informationen hierzu finden sich auf dieser Seite.

NEUE KOMMUNIKATIONSPLATTFORM FÜR DIE POSTDOCS DES GÖTTINGEN CAMPUS 

Das neue Göttingen Campus Postdoc Netzwerk unterstützt die Vernetzung und Informationsaustausch der
Göttinger Postdocs (im Sinne von hauptberuflich forschenden Doktorandinnen und Doktoranden, mit einem
zeitlich begrenzten Vertrag oder Stipendium). Mit Hilfe des Netzwerks können künftig relevante Themen
identifiziert, weiterentwickelt und gegebenenfalls direkt an die Campusleitung kommuniziert werden. Die
Vorhaben und Aktivitäten werden von Postdocs organisiert und vom Campus Office unterstützt. mehr 

Workshop zu den Themen RDM, FAIR-Prinzipien und SSH Open Marketplace in Göttingen - Berwerbungsdeadline: 20.12.19!

am 30. Januar 2020 veranstaltet die Forschungs- und Entwicklungsabteilung der SUB Göttingen einen CO-OPERAS & SSHOC Workshop zu den Themen RDM, FAIR-Prinzipien und SSH Open Marketplace (https://sshopencloud.eu/marketplace) durch. Informationen zum Ablauf und der Anmeldung gibt es hier https://dhd-blog.org/?p=12659 oder hier https://fair-rdm.sciencesconf.org/. Die Informationen dürfen auch gern an Interessierte Forschende am Göttingen Campus weitergeleitet werden. Ansprechpartner für den Workshop sind Stefan Buddenbohm und Andrea Bertino unter fair-rdm@sciencesconf.org. Anmeldeschluss ist der 20. Dezember 2019.

 

 

Zum Seitenanfang