Akademie der Wissenschaften zu Göttingen

Liber Pontificalis: Das Buch der Päpste - Prof. Dr. Klaus Herbers im Interview mit Radio Vatikan

Ursprünge

 Öffentliche Ringvorlesung beginnt am 27.10. mit einem Vortrag von Harald Lesch. Mehr

Anlässlich der vom 21.-24. November 2018 in Rom stattfindenden internationalen Tagung „Das Buch der Päpste. Der Liber Pontificalis – Ein Schlüssel zur Europäischen Geschichte“ gab der Sekretär der PIUS-Stiftung für Papsturkundenforschung und Leiter des Göttinger „Papsturkundenwerks“ Prof. Dr. Klaus Herbers dem Radio Vatikan ein Interview, in dem er die Bedeutung des Liber Pontificalis als Quelle für die Geschichte des Papsttums im Frühmittelalter herausstrich. Das Interview finden Sie hier.

up