Arbeitsstelle Göttingen – Arbeitsbericht 2014  In Arbeit befindliche Einzelprojekte (Inschriftenbände) Der Band „Die Inschriften des Landkreises Hildesheim“ ist erschienen und wurde am 19. Februar 2014 in Hildesheim öffentlich vorgestellt. Das für...
Am Freitag, 19. Dezember 2014, findet um 15 Uhr c.t. in der Aula der Universität Göttingen am Wilhelmsplatz 1 eine öffentliche Gedenkfeier für den langjährigen Vorsitzenden der Göttinger Inschriftenkommission, Prof. Dr. Karl Stackmann (1922-2013),...
Ein Tagungsbericht von Christian Popp über die auf dem Deutschen Historikertag präsentierte Sektion "Gewinner und Verlierer in Medien der Selbstdarstellung – Bilder, Bauten, Inschriften, Leichenpredigten, Münzen, Medaillen und öffentliche...
Auf der Internet-Plattform „Deutsche Inschriften Online“ ist seit kurzem der von Jörg H. Lampe und Meike Willing bearbeitete Band „Die Inschriften des Landkreises Holzminden“ zwei Jahre nach dem Erscheinen des gedruckten Buches online verfügbar: http...
Das Projekt Die Deutschen Inschriften des Mittelalters und der frühen Neuzeit ist mit einer Sektion unter der Leitung von Dr. Jörg Lampe am Deutschen Historikertag beteiligt: "Gewinner und Verlierer in Medien der Selbstdarstellung – Bilder, Bauten,...
Akademie der Wissenschaften zu Göttingen Projekt „Deutsche Inschriften“ Arbeitsstelle Göttingen Kommission Herr Henkel hat zum 30. 9. 2013 sein Amt als Vorsitzender der Göttinger Inschriftenkommission niedergelegt und ist folglich auch als...
Im Februar 2014 ist der 88. Band der Reihe "Die Deutschen Inschriften" erschienen, der eine kommentierte Edition von 464 Inschriften und Baudaten des Landkreises Hildesheim in seinen heutigen Grenzen vom Hochmittelalter bis zum Jahr 1650 bietet. Der...
Akademie der Wissenschaften zu Göttingen Projekt „Deutsche Inschriften“ Arbeitsstelle Göttingen   Veröffentlichungen Die Inschriften des Landkreises Holzminden, bearb. von Jörg Lampe und Meike Willing. Wiesbaden 2012 (Die Deutschen Inschriften...
Der von Nikolaus Henkel herausgegebene Tagungsband "Inschriften als Zeugnisse kulturellen Gedächtnisses. 40 Jahre Deutsche Inschriften in Göttingen" ist erschienen. Der Tagungsband enthält Beiträge zum Jubiläumskolloquium vom 22. Oktober 2010 in...
Demnächst erscheint der Tagungsband "Inschriften als Zeugnisse kulturellen Gedächtnisses. 40 Jahre Deutsche Inschriften in Göttingen" herausgegeben von Nikolaus Henkel. Beiträge zum Jubiläumskolloquium vom 22 Oktober 2010 in Göttingen.
Am 1. Juni 2012 erschien die kommentierte Edition der „Inschriften des Landkreises Holzminden“, bearb. von Jörg H. Lampe und Meike Willing (Die Deutschen Inschriften Band 83, Göttinger Reihe 15. Band).
Arbeitsbericht 2011 – Inschriftenarbeitsstelle Göttingen Einzelprojekte: Kanonissenstift Gandersheim (Wulf), Landkreis Hildesheim (Wulf), Landkreis Holzminden (Lampe), Landkreis Schaumburg (Finck), Stadt Lüneburg (Wehking). Die Arbeiten an den...
In Zusammenarbeit mit der Digitalen Akademie Mainz hat die Göttinger Arbeitsstelle im Laufe des Jahres 2011 einen weiteren in der Göttinger Reihe erschienen Inschriftenband im Internet verfügbar gemacht: Der Band DI 76 (Lüneburger Klöster) wurde im...
Im Mai 2012 erscheint als 83. Band in der Reihe "Die Deutschen Inschriften" der von Jörg Lampe bearbeitete Band "Die Inschriften des Kreises Holzminden"
In Zusammenarbeit mit der Digitalen Akademie Mainz hat die Göttinger Arbeitsstelle im Laufe des Jahres 2010 nahezu alle bisher in der Göttinger Reihe erschienen Inschriftenbände  im Internet verfügbar gemacht: http://www.inschriften.net. Bis Ende...
Anläßlich des vierzigjährigen Bestehens der Arbeitsstelle Deutsche Inschriften in Göttingen fand am Freitag, dem 22. Oktober 2010 im Aulagebäude, Wilhelmsplatz 1 ein Kolloquium statt und im Anschluß daran ein Empfang im Akademiegebäude, Theaterstr....
Laufende Einzelprojekte: Reichsstift Gandersheim, Landkreise Hildesheim und Holzminden (Wulf), Schaumburg (Finck), Lüneburger Frauenklöster (bis September 2009), Stadt Lüneburg 2, Vorarbeiten (Wehking).  Digitalisierung von zwölf bisher erschienen...
Rechtzeitig zur Jubiläumsveranstaltung ist im Reichert Verlag Wiesbaden der Tagungsband zum Symposium Klöster und Inschriften erschienen, das am 30. Oktober 2009 in Kloster Lüne stattfand: Klöster und Inschriften - Glaubenszeugnisse gestickt,...

up