Gleichstellungsbeauftragte

Die Gleichstellungsbeauftragten der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen haben lt. NGG (Vierter Teil, Zweiter Abschnitt § 20) weitreichende Aufgaben und arbeiten eng mit der Dienststelle zusammen.

So sind sie an allen personellen Maßnahmen und Besetzungsverfahren beteiligt, entwickeln organisatorische Perspektiven und beraten in Fragen der Gleichstellung, Familienfreundlichkeit und Diversität. Sie bieten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Gespräche in Fällen von Ungleichbehandlung an, beispielsweise wenn es Probleme mit Kolleginnen und Kollegen oder Vorgesetzten gibt. Außerdem beraten sie in Fragen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie der individuellen Karriereplanung, insbesondere vor dem Hintergrund von befristeten Arbeitsverträgen. Auch bei Überlastung am Arbeitsplatz oder in Konfliktsituationen können Sie sich an die Gleichstellungsbeauftragten wenden.

Selbstverständlich unterstützen die Gleichstellungsbeauftragten auch in Fällen von sexueller Belästigung am Arbeitsplatz. Bitte scheuen Sie sich nicht, Kontakt aufzunehmen, wenn Sie sich bedrängt oder bedroht fühlen.

Die Gleichstellung ist jederzeit zu erreichen, wenn Sie Fragen haben oder einen Gesprächstermin vereinbaren möchten:

gleichst.adw@gwdg.de

Schriftverkehr und Gespräche unterliegen der Schweigepflicht. Gespräche können persönlich, telefonisch oder in einem sicheren digitalen Raum stattfinden.

Gleichstellungsbeauftrage: Dr. Ulrike Stöwer, „Wortgeschichte digital/ZDL“, Geiststraße 10, Tel.: 0551/39 21580

Stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte: Theresa Kohl, M.A., Koptisches Altes Testament, Friedländer Weg 11, Tel.: 0551/39 37011

Weiterführende Links:

https://www.ms.niedersachsen.de/download/9634/Niedersaechsisches_Gleichberechtigungsgesetz_NGG_geltendes_Recht_seit_01.12.2011.pdf

Beruf und Familie in der Akademie

Formulare und Hinweise zu Elternzeit und Pflegezeit (nur intern)

Kontakt Personalrat

Kontakt Schwerbehindertenvertretung (nur noch bis zum 31.12.2022)

Gesundheitsangebote der Akademie

Beratung in Konfliktfällen

Dienstvereinbarungen der Akademie (nur intern)