40 Jahre Akademien-programm

Zahlen, Fakten und Veranstaltungen im Jubiläumsjahr finden Sie hier

Veranstaltungen und Aktuelles

 

Tagung

Historische Lexikographie: Potentiale, Perspektiven. Zur Zukunft der deutschen Wörterbücher in den Akademien der Wissenschaften


16. - 18. September 2019
Historischer Bibliothekssaal der Paulinerkirche
Papendiek 14
37073 Göttingen

Frühneuhochdeutsches Wörterbuch, Mittelhochdeutsches Wörterbuch, Goethe-Wörterbuch in Kooperation mit "Wortgeschichte digital" (Zentrum für digitale Lexikographie der deutschen Sprache)

 

Innerhalb des Akademieprogramms bilden die Wörterbücher des Deutschen einen wichtigen Schwerpunkt. Nicht wenige dieser lexikographischen Unternehmungen bewegen sich inzwischen jedoch auf ihre Abschlussphase hin, so dass sich neben den unmittelbaren Herausforderungen der Projektarbeit schon jetzt die Frage stellt, welche Wörterbücher wir in Zukunft machen wollen. Der gerade erfolgte Abschluss der Neubearbeitung des Deutschen Wörterbuchs von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm soll daher Anlass sein, im Rahmen der Tagung auf das Erreichte zurückzublicken und zugleich Perspektiven und Potentiale der künftigen Lexikographie des Deutschen im Rahmen einer Tagung gemeinsam auszuloten.

Hier finden Sie das Tagungsprogramm:

Pressespiegel

 

Den Pressespiegel zum Projekt "Wortgeschichte digital" und zum Zentrum für digitale Lexikographie der deutschen Sprache (ZDL) finden Sie auf der Seite des ZDL.

 


Kontakt

Wortgeschichte digital

Zentrum für digitale Lexikographie der deutschen Sprache (ZDL)

Akademie der Wissenschaften zu Göttingen

Geiststraße 10

37073 Göttingen

 

Ansprechpartner:

PD Dr. Volker Harm

Tel.: 0551/39-21581

E-Mail: vharm [at] gwdg.de



Zum Seitenanfang