Germania Sacra - Klöster und Stifte des Alten Reiches

-
-

erweiterte Suche

Domstift Paderborn

Empfohlene Zitierweise: „Domstift Paderborn“ (GSN: 953), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/953 (Abgerufen: 04.04.2020).

Patrozinium

Salvator, Maria, Kilian, Liborius, Brigida, Ulrich v. burg

Lage

  1. 799 – 1810 Paderborn, Nordrhein-Westfalen, Bistum Paderborn

Orden

  1. 799 – 1810 Kanoniker

Literatur

  • Ehlers, Caspar: Die Integration Sachsens in das fränkische Reich (751-1024): Univ., Habil.-Schr.--Würzburg, 2005. Göttingen 2007, S. 445.
  • Hengst, Karl: Westfälisches Klosterbuch : Lexikon der vor 1815 errichteten Stifte und Klöster von ihrer Gründung bis zur Aufhebung. 2. Münster - Zwillbrock. Münster 1994, S. 175-205.

Personen

Erfassung aus den Registern der Germania-Sacra-Bände (in Bearbeitung):

28 Dompröpste

  1. 1015-1036 Nithing Nithungus
  2. 1144-1158 Bernhard
  3. 1160 Siegfried Sigfrid; Sifridus Domherr seit 1153
  4. 1170 Sifrid
  5. 1190 Gottschalk von Schwalenberg Godert, Godescalcus, Gotschalcus
  6. 1210/1211 Lambert Archidiakon
  7. 1296-1301 Otto III. von Rietberg
  8. vor 1321 Bernhard zur Lippe
  9. vor 1336 Simon von Rietberg
  10. 1338-1366 Otto von Bentheim
  11. 1358 Christian von Bentheim päpstliche Provision
  12. 1400-1414 Heinrich von Büren Henricus, Hinricus
  13. Anfang 16. Jahrhundert Gisbert Ketteler
  14. 1511-1534 Gisbert Ketteler
  15. 1577-1585 Dietrich von Fürstenberg Domherr seit 1563
  16. 1592-1626 Walter von Brabeck ab 1577 Domherr
  17. 1630-1643 Dietrich von Plettenberg Plettenberch
  18. 1648 Dietrich Adolf von der Recke Reck
  19. 1651-1664 Johann Wilhelm von Gertzen genannt Sinzig Sinzig, Sintzig
  20. 1681-1704 Johann Adolf von Fürstenberg Domherr seit 1664
  21. 1692 Moritz Franz Adam von der Asseburg
  22. 1733-1742 Friedrich Christian Freiherr von Fürstenberg Domherr ab 1716
  23. 1742 Johann Friedrich Sigismund Joseph Burchard Franz Xaver von Schaesberg Auch Domdechant (1739)
  24. 1775 Wilhelm Joseph von Weichs Auch Domherr (ab 1737), Domdechant (1757)
  25. 1786-1790 Franz Arnold Joseph von der Asseburg Domherr seit 1746
  26. 1790 Theodor Werner von Bocholtz Domherr seit 1774
  27. Franz Arnold Freiherr von Wolff-Metternich zu Gracht
  28. Gerhard II. zur Lippe Gerd, Gebhard, Gerardus

10 Domdechanten

  1. 1136/1137 R.
  2. 1170 Almar
  3. 1201 Heinrich
  4. 1590-1626 Arnold von der Horst
  5. 1605-1615 Heidenreich von Letmathe der Ältere
  6. 1670-1676 Caspar Philipp von Ketteler Kaspar Philipp
  7. 1684-1712 Ferdinand Freiherr von Plettenberg
  8. 1712 Wilhelm Hermann Ignaz Ferdinand von Wolff genannt Metternich zur Gracht Wolff-Metternich Domherr seit 1686
  9. 1802-1814 Franz Hyazinth Christoph Philipp Anton Graf von Kesselstatt
  10. Damian Wilhelm Kaspar Forstmeister von Gelnhausen

1 Domdekan

  1. 1199/1200 Heinrich

1 Subdechant

  1. 1170 Uffo

4 Domscholaster

  1. 1136-1177 Menricus
  2. 1358 Dietrich von Enschede Theodericus, Thiedericus
  3. vor 1569-1575 Raban von Hörde
  4. Ludolf von dem Bussche Ludolfus

5 Domkellner

  1. Anfang 18. Jahrhundert Philipp Franz von Weichs zu Wenne
  2. 1701-1709 Wilhelm von Westphalen
  3. 1723 Friedrich Ignaz Constantin von Vittinghoff genannt Schell Friedrich Ignaz Konstantin
  4. 1760 Friedrich Wilhelm von Westphalen Domherr seit 1742
  5. 1792 Werner August Freiherr von Elverfeldt Domherr seit 1763

1 Domkustos

  1. 1776 Ferdinand Joseph Anton von Plettenberg Auch Domherr (ab 1756)

3 Domküster

  1. 1202-1246 Konrad
  2. 1687 Matthias von der Recke Reck 1661 Domscholaster
  3. vor 1701 Matthias Friedrich von der Recke Reck

3 Domthesaurare

  1. 1230 Konrad Konradus
  2. 1366 Dietrich von Enschede Theodericus, Thiedericus;
  3. 1502 Johann Nagel

3 Domkantoren

  1. 1448 Friedrich Freseken
  2. vor 1477 Dietrich Haver
  3. vor 1708 Bernhard von Plettenberg

159 Domherren

  1. vor 1013 Unwan von Bremen–Hamburg
  2. 1. Hälfte des 11. Jahrhunderts Ecelinus Amt nicht sicher belegt
  3. 1136-1153 Ekbert
  4. 1153-1173 Betzelinus
  5. vor 1223 Heinrich von Brakel Heinricus, Hinricus
  6. 1235 Heinrich von Lippspringe
  7. 1249-1252 Widekind von Naumburg
  8. vor 1283 Hermann von Rietberg
  9. vor 1295 Hermann von Ravensberg
  10. 1313 Friedrich von Rietberg
  11. 1318 Balduin von Steinfurt Baldewin
  12. 1325-1327 Otto von Hessen
  13. 1334 Hermann Galigan
  14. 1344 Bernhard Edler von Meinersen
  15. 1345 Goswin von der Leyten
  16. 1353 Hildebrand Lange Hildebrandus Nur Bewerber
  17. 1361 Heinrich von Reyp Reep
  18. Anfang 15. Jahrhundert Otto von Plesse der Ältere
  19. 1401 Heinrich Westfal
  20. 1424 Hermann von Münster Hermannus, Herimannus Provision
  21. 1436 Heinrich von Velsten
  22. 1437-1449 Heinrich von Veltzeten Heinricus, Hinricus,Henricus, Henneke, Hinrik
  23. 1441 Otto von Twiste
  24. 1441 Heinrich van Velsten
  25. 1444 Johannes Pentling Pentlinck
  26. 1450 Lubert Westfal
  27. 1450 Dietrich Westfal
  28. 1453 Franco Momm von Kell Franko päpstliche Expektanz
  29. 1461-1498 Riquin von Kerssenbrock Requin
  30. 1479 Johannes von Galen Johann
  31. vor 1480 Simon von Rietberg
  32. 1488 Ludolf von dem Bussche
  33. Anfang 16. Jahrhundert Johann von Hörde
  34. 1507 Georg von Berninghausen Berinchusen
  35. vor 1508 Erich von Braunschweig-Grubenhagen
  36. 1514 Hermann von Fürstenberg
  37. 1521 Franz von Waldeck
  38. 1528 Rembert von Kerssenbrock
  39. 1546 Gottfried von Raesfeld Godert
  40. 16. Jahrhundert Johann von Hörde
  41. 1553 Joachim von Büren
  42. vor 1553 Heinrich von Plettenberg genannt von der Molen
  43. 1559-1577 Wilhelm von Hatzfeld
  44. vor 1559 Dietrich Ketteler
  45. vor 1560 Arnold von Viermundt
  46. vor 1564 Heinrich von Hatzfeld
  47. um 1570 Heinrich von Meschede
  48. vor 1575 Hermann von Diepenbrock Deipenbrock
  49. vor 1575 Dietrich Franz von Raesfeld
  50. 1580 Rosier von Westrem
  51. vor 1580 Bernhard von Büren
  52. vor 1581 Bitter von Raesfeld
  53. 1586 Hermann von Keppel
  54. 1591 Rotger von der Horst
  55. 1605 NN von Brenken
  56. 1612 Heidenreich Hake
  57. vor 1616 Caspar Ketteler
  58. vor 1623 Matthias von Nesselrode
  59. vor 1623 Dietrich von Orsbeck
  60. vor 1624 Johann Philipp von Winkelhausen
  61. vor 1626 Temmo von Bocholtz
  62. 1626-1650 Adolf Heinrich Droste von Vischering Adolph Heinrich
  63. 1627 Ernst von Velen
  64. vor 1630 Ludolf Jobst von Schorlemer
  65. 1646 Friedrich Heinrich von Westphalen
  66. 17. Jahrhundert Simon Mauritz von der Lippe Amt nicht sicher belegt
  67. 1656 Wilhelm Franz von Vittinghoff genannt Schell
  68. 1663 Johann Adolf Freiherr von Frentz
  69. 1665 Ludolf Walter von Brabeck
  70. 1666 Arnold von Vittinghoff genannt Schell
  71. vor 1666 Adolf Heinrich Droste von Vischering
  72. 1668 Anton Lothar von der Lippe
  73. vor 1670 Wilhelm Goswin Ketteler
  74. 1670 Johann Rotger Torck
  75. 1670 Friedrich Christian Freiherr von Plettenberg
  76. 1672 Wolrad Franz von Oeynhausen
  77. 1672 Friedrich von Oeynhausen
  78. 1676 Wilhelm Franz Johann Bertram von Nesselrode
  79. 1676-1702 Hermann von der Recke Reck
  80. 1678-1681 Ignaz Eusebius Franz von Königsegg-Rothenfels
  81. vor 1679 Christoph Heidenreich Droste zu Vischering
  82. 1680 NN von Holstein
  83. 1680 Johann Wilhelm Freiherr von Nesselrode
  84. 1682-1694 Albert Eusebius Franz von Königsegg-Rothenfels
  85. 1692-1707 Wilhelm Franz Adolf Freiherr von Fürstenberg
  86. vor 1694 Johann Wilhelm Wolff von Metternich zur Gracht
  87. vor 1698 Bernhard Engelbert Christian von Beverförde
  88. 1700 Ignatius Anton Friedrich von der Asseburg
  89. 1700 Adolph Franz Friedrich von der Lippe
  90. 1701 Georg von Niehausen
  91. 1706 Benedikt Wilhelm Arnold Droste-Erwitte
  92. 1707-1720 Christian Franz Dietrich Freiherr von Fürstenberg zu Herdringen Christian Franz Theodor
  93. 1709 Wilhelm von Plettenberg
  94. 1710 Ferdinand Anton Freiherr von Fürstenberg
  95. 1712 Johann Werner von Imbsen
  96. vor 1712 Bernhard Wilhelm Freiherr von Plettenberg 1712 Resignation
  97. 1716-1755 Hugo Franz Freiherr von Fürstenberg
  98. vor 1716 Franz Johann von Vittinghoff genannt Schell
  99. vor 1716 Dietrich Jobst von der Recke Theodor Jobst
  100. 1720 Ferdinand Wilhelm von Westphalen
  101. 1721 Johann Friedrich Christian von der Recke
  102. 1721-1761 Franz Egon von Fürstenberg der Ältere
  103. vor 1723 Mauritz Dietrich Anton Droste zu Senden
  104. vor 1724 Adolf Heinrich Freiherr von Droste-Vischering
  105. vor 1726 Friedrich Christian Heinrich von Plettenberg
  106. 1726 Franz Ludwig Rotger von Wenge zu Becke
  107. 1726 Benedikt Wilhelm Arnold (von) Droste
  108. 1726-1764 August Wilhelm Franz Freiherr von Wolff-Metternich
  109. 1727 Wilhelm Anton von der Asseburg Wilhelm Ignaz Anton
  110. nach 1728-1748 Friedrich Christian Joseph Freiherr von Galen
  111. vor 1728 Ferdinand Friedrich Theodor Gottfried Anton Droste zu Erwitte Konstantin Ferdinand Friedrich Theodor Gottfried Anton; Droste-Erwitte
  112. 1732/1747 Hermann Werner von Nagel
  113. vor 1732 Franz Ludolf Jobst von Landsberg
  114. 1734 Caspar Nicolaus Mauritz Freiherr von Kerckerinck zur Borg
  115. 1736 Anton Joseph von Hatzfeld
  116. 1740 Wilhelm Joseph von Weichs
  117. 1741-1746 Mauritz Karl Theodor Maria Freiherr von der Horst
  118. vor 1741 Friedrich Wilhelm Georg Michael von Droste zu Füchten
  119. 1741-1770 Friedrich Ferdinand von Droste zu Füchten
  120. 1741 Clemens August Maria Freiherr von Kerckerinck
  121. 1741 Caspar Ferdinand Droste zu Füchten
  122. 1742 Clemens August von Westphalen
  123. 1746 Franz Arnold Joseph von Haxthausen
  124. vor 1746 Franz Adolf von Nagel
  125. 1746-1778 Clemens August Graf von Plettenberg Paderborner Kammerpräsident
  126. 1747 Lothar Clemens von Fürstenberg
  127. 1747 Friedrich Karl von Fürstenberg Friedrich Carl
  128. 1747-1762 Franz Ferdinand von Nagel
  129. 1752-1800 Karl Franz Maria Graf von Schaesberg Carl Franz Maria
  130. 1753 Johann Matthias von Landsberg zu Erwitte
  131. 1753 Franz Karl Anton von Landsberg zu Erwitte Franz Carl Anton Arnold
  132. 1754 Franz Friedrich Wilhelm von Fürstenberg Franz Wilhelm
  133. 1754 Christopher Andreas Anton von Eimendorff zu Füchtel
  134. 1757-1769 Ferdinand Joseph Freiherr von Fürstenberg
  135. 1762-1775 Franz Engelbert von Landsberg
  136. 1766 Hermann Werner von Brabeck
  137. 1774 Engelbert von Landsberg
  138. 1776-vor 1788 Joseph Franz Caspar Maria von Weichs
  139. 1779-1791/1801 Wilhelm Arnold von Ketteler
  140. 1779 Friedrich Ludwig Noël Franz Ignaz Anton Graf von Plettenberg
  141. 1786 Theodor Joseph von Wrede
  142. 1786 Damian Wilhelm Caspar Forstmeister von Gelnhausen
  143. 1786 Alexander Friedrich von Elverfeldt
  144. 1788 Max von Elverfeldt
  145. 1788 Franz Arnold von Vitinghoff genannt Schell zu Schellenberg
  146. vor 1790 Goswin Anton Franz Freiherr von Spiegel zu Desenberg und Canstein
  147. 1794 Franz Philipp von Weichs
  148. 1796-1810 Engelbert August Maria von Weichs
  149. 1799 Joseph Ernst von Hörde
  150. 1799 Christopher Engelbert von Eimendorff zu Füchtel
  151. 1800 Maximilian Friedrich von Elverfeldt
  152. 1802 Wilhelm Ludwig Joseph Reichsgraf von Westerholt-Gysenberg
  153. 1807 Karl von Ascheberg
  154. Christoph von Kesselstadt
  155. Friedrich Ferdinand von Hörde
  156. Heinrich Dietrich von Westphalen
  157. Leopold Edmund von Weichs
  158. Philipp Westphal Auch Senior (1575)
  159. Rosier von Westrem Westrum, Westerhem

1 Kanoniker

  1. 12. Jahrhundert Volquin von Schwalenberg

1 Domkapitular

  1. Liborius Meyer

6 Domvikare

  1. 1605 Kaspar Bergeler
  2. 1646 Johannes Vagedes Johann Pfarrer Boke
  3. 1727 Heinrich Joseph Anton Feuerbern Joseph Anton; Feuerborn
  4. 1741 Johann Theodor Dingerkus
  5. 1760 Heinrich Wilhelm Spanken
  6. vor 1807 Bernhard Theodor Edelbrock Erdelbrock Wohl nur Succentor