Germania Sacra - Klöster und Stifte des Alten Reiches

-
-

erweiterte Suche

Benediktinerinnenkloster Kolberg, Polen

Empfohlene Zitierweise: „Benediktinerinnenkloster Kolberg, Polen“ (GSN: 92592), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/92592 (Abgerufen: 25.08.2019).

Patrozinium

Maria

Lage

  1. 1277 – heute Kolberg (Kołobrzeg), Polen, Bistum Kammin

Orden

  1. 1277 – 1545 Benediktinerinnen
  2. 1545 – heute evangelisches Kloster/Stift

Bemerkung

Der Nonnenkonvent zog in die ehemaligen Gebäude des Kollegiatstiftes, nachdem dieses um 1255 in die Neustadt übersiedelte. Um 1545 wurde das Kloster in ein evangelisches Damenstift umgewandelt. -
Koordinaten des Ortsmittelpunkts

Literatur

  • Hoogeweg, Hermann: Die Stifter und Klöster der Provinz Pommern. Band 1. Stettin 1924, S. 372-390.