Germania Sacra - Klöster und Stifte des Alten Reiches

-
-

erweiterte Suche

Prämonstratenserstift Wadgassen

Empfohlene Zitierweise: „Prämonstratenserstift Wadgassen“ (GSN: 90806), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/90806 (Abgerufen: 21.10.2019).

Patrozinium

Maria

Lage

  1. 1135 – 1792 Wadgassen, Saarland, Erzbistum Trier

Orden

  1. 1135 – 1792 Prämonstratenser

Bemerkung

Vermutlich zeitweise Doppelkloster (1135 bis nach 1284).

Literatur

  • Flesch, Stefan; Conrad, Joachim; Bergholz, Thomas (Hg.): Mönche an der Saar. Die mittelalterlichen Ordensniederlassungen im saarländisch-lothringischen Grenzraum. Saarbrücken 1986, S. 154-159.
  • Jürgensmeier, Friedhelm; Schwerdtfeger, Regina Elisabeth (Hrsg.): Orden und Klöster im Zeitalter von Reformation und katholischer Reform 1500-1700, Bd. 3. Münster 2007, S. 17.

Personen

Erfassung aus den Registern der Germania-Sacra-Bände (in Bearbeitung):

2 Äbte

  1. 1476-1481 Johannes von Fritzweiler Johann
  2. 1580 Claudius Bisten