Germania Sacra - Klöster und Stifte des Alten Reiches

-
-

erweiterte Suche

Dominikanerinnenkloster St. Katharinental bei Diessenhofen, Schweiz

Empfohlene Zitierweise: „Dominikanerinnenkloster St. Katharinental bei Diessenhofen, Schweiz“ (GSN: 90231), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/90231 (Abgerufen: 29.01.2020).

Patrozinium

Katharina von Alexandrien

Lage

  1. um 1230 – 1869 Diessenhofen, Schweiz, Bistum Konstanz

Orden

  1. 1242 – 1245 Augustinereremitinnen/Augustinerinnen
  2. 1245 – 1869 Dominikanerinnen

Bemerkung

Bis 1821/1827 Bistum Konstanz, seit 1828 Bistum Basel.

Literatur

  • Helvetia Sacra IV/5 Teil 2: Die Dominikaner und Dominikanerinnen in der Schweiz. Zimmer, Petra; Degler-Spengler, Brigitte (Hg.), 1999, S. 780-840.

Personen

Erfassung aus den Registern der Germania-Sacra-Bände (in Bearbeitung):

3 Priorinnen

  1. 1530 Katharina von Reischach von Hohenstoffeln
  2. 1594 Barbara von Reischach von Hohenstoffeln Auch Konventualin (ab 1570)
  3. 17. Jahrhundert Anna Dominika Segesser von Brunegg

1 Nonne

  1. 2. Hälfte des 15. Jahrhunderts / 1. Hälfte des 16. Jahrhunderts Barbara von Reischach von Hohenstoffeln