Germania Sacra - Klöster und Stifte des Alten Reiches

-
-

erweiterte Suche

Zisterzienserinnenkloster Heiligengrabe

Empfohlene Zitierweise: „Zisterzienserinnenkloster Heiligengrabe“ (GSN: 740), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/740 (Abgerufen: 07.12.2019).

Patrozinium

Zum heiligen Grab

Lage

  1. 1287 – heute Heiligengrabe, Brandenburg, Bistum Havelberg

Orden

  1. 1287 – 1548 Zisterzienserinnen
  2. 1548 – heute evangelisches Kloster/Stift

GS-Band

AF I, 1933: Das Bistum Havelberg, S. 320–336

Literatur

  • Brandenburgisches Klosterbuch 1. Handbuch der Klöster, Stifte und Kommenden bis zur Mitte des 16. Jahrhunderts. Heimann, Heinz-Dieter and Neitmann, Klaus and Schich, Winfried and Bauch, Martin (Hg.), Unveränd. Nachdr., Berlin 2010, Artikel „Heiligengrabe“, S. 593-605, hier S. 593.

Personen

Erfassung aus den Registern der Germania-Sacra-Bände (in Bearbeitung):

9 Äbtissinnen

  1. 1351 Margarete
  2. 1360 Gertrud (von) Osterburg Osterborch
  3. 1380 Elisabeth
  4. 1422 Elisabeth von Rohr
  5. 1450 Adelheid (von) Wartenberg Wardenberch
  6. 1455-1458 Anna (von) Kunow Zuvor Priorin (1450)
  7. 1469 Elisabeth (von) Lüderitz
  8. 1495-1532 Anna von Rohr Ror
  9. 1538 Anna (von) Quitzow

11 Priorinnen

  1. 1351-1360 Margarete Grassau Graßov
  2. 1380 Christine
  3. 1422 Katharina
  4. 1455-1458 Katharina (von) Schepelitz
  5. 1469 Anna (von) Burghagen Borchagen
  6. 1495 Anna von der Weyde Zuvor Nonne (ab 1447)
  7. 1498-1502 Euphemia von Möllendorff
  8. 1510 Anna (von) Klitzing
  9. 1520 Lucia von Grabow
  10. 1525-1529 Anna von Rochow
  11. 1538 Elisabeth von Alvensleben

16 Pröpste

  1. 1305 Albert
  2. 1318-1328 Dietrich Albus
  3. 1351-vor 1360 Heinrich von Rossow
  4. 1360 Johann von Rohr Johannes
  5. 1380 Hüneke (von) Karstedt Karsted
  6. Ende 14. Jahrhundert Albert
  7. 1413 Heinrich (von) Burghagen Burchaghen
  8. 1422 Nikolaus Poppentyn
  9. 1450 Peter Cobir Kuhbier
  10. 1455-1458 Johannes Jordani
  11. 1468-1482 Konrad Voß Kurt
  12. 1495 Meinhard (von) Krüseke Kruseke
  13. 1510-1512 Heinrich Kegel
  14. 1520 Heinrich Bralle
  15. 1525-1529 Jobst Nagel
  16. 1538 Heinrich Moller

72 Nonnen

  1. Anfang 14. Jahrhundert NN von Königsmarck
  2. Anfang des 14. Jahrhunderts N.N. von Krakow Kracow
  3. 1354 N.N. von Retzdorff Redighestorp
  4. 1360 Jutta von der Weyde
  5. 1387 Margarete (von) Quitzow
  6. 1387 Kone (von) Quitzow
  7. 1387 Katharina (von) Schepelitz
  8. 1387 Else (von) Quitzow
  9. 1387 Adelheid von der Weyde
  10. 1420 Margarete Scarbow Scharbow
  11. 1420 Katharina von Rohr
  12. 1420 Ilse von Rohr
  13. 1420 Ilse (von) Lüderitz Luderytz
  14. 1420 Anna von Rohr
  15. 1420 Anna von Rohr
  16. 1422 Kone Zander Zanders, Tzander
  17. 1447 Margarete von der Weyde
  18. 1471 N.N. von Grävenitz Möglicherweise nur Bewerberin
  19. 1474 Marianne von Jagow
  20. 1474-1515 Gertrud (von) Grabow Grabouw
  21. 1474 Elisabeth von Jagow
  22. 1474 Adelheid (von) Bismarck
  23. 1485 Dorothea Deterd
  24. vor 1495 Margarete von Blumenthal
  25. vor 1495 Antonie von Blumenthal Tonge
  26. 1512/1513-1545 Hippolyta von Rohr
  27. 1512/1513 Hippolyta von Rohr
  28. 1512/1513 Anna (von) Platen
  29. 1512 Anna (von) Kunow Konow
  30. 1513 Ursula von Rohr
  31. 1513 Ursula (von) Rohr
  32. 1513 Ursula (von) Quitzow
  33. 1513 Sophie Holtze
  34. 1513 NN von Möllendorff
  35. 1513 N.N. von Hacke Hackge
  36. 1513 N.N. (von) Quitzow Quisßow
  37. 1513 Margarete von dem Berge
  38. 1513 Margarete (von) Düseke Dußeke
  39. 1513 Klara (von) Wuthenow Wutenow
  40. 1513 Katharina von Möllendorff
  41. 1513 Katharina (von) Wartenberg Warenberg
  42. 1513 Ilse (von) Quitzow
  43. 1513 Gertrud (von) Mundt Munt
  44. 1513 Frone (von) Quitzow
  45. 1513 Ermgard von Alvensleben
  46. 1513 Elisabeth (von) Quitzow
  47. 1513 Elisabeth (von) Klitzing
  48. 1513 Dorothea (von) Klitzing
  49. 1513 Christine (von) Grabow
  50. 1513 Anna (von) Prignitz
  51. 1513 Anna (von) Kunow Konow
  52. 1513 Anna (von) Kehrberg Kerberg
  53. 1513 Anna (von) Grabow
  54. 1514-1544 Gertrud (von) Platen
  55. 1529 Miege (von) Bismarck
  56. 1529 Margarete von Wultzke
  57. 1529 Elisabeth von Wultzke
  58. 1538 Anna von Wartenberg Auch Subpriorin
  59. 1542 Jese Klucke Amt nicht sicher belegt
  60. 1543 NN von der Schulenburg
  61. 1543 N.N. von Rohr
  62. vor 1543 N.N. von Oppen
  63. 1543 Anna (von) Pinnow Pynnow
  64. 1544 N.N. von Ketelhodt
  65. 1544 N.N. von Ketelhodt
  66. 1544 Magdalena von Platen Magdalene; Plato
  67. 1544 Katharina von Platen Plato
  68. 1544 Euphemia (von) Krüseke Kreusicke
  69. 1544 Elisabeth von Königsmarck
  70. 1544 Dorothea von Platen Plato
  71. 1544 Anna (von) Krüseke Kreusicke
  72. 1544 Anna (von) Grabow

3 Novizinnen

  1. 1420 Margarete (von) Quitzow Quydzow
  2. 1420 Ilse (von) Grabow
  3. 1420 Adelheid (von) Grabow