Germania Sacra - Klöster und Stifte des Alten Reiches

-
-

erweiterte Suche

Frauenstift St. Marien Überwasser, Münster, später Benediktinerinnen

Empfohlene Zitierweise: „Frauenstift St. Marien Überwasser, Münster, später Benediktinerinnen“ (GSN: 632), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/632 (Abgerufen: 21.09.2020).

Patrozinium

Maria

Lage

  1. vor 1040 – 1774 Münster, Nordrhein-Westfalen, Bistum Münster

Orden

  1. vor 1040 – 1460 Kanonissen
  2. 1460 – 1774 Benediktinerinnen

Bemerkung

1483 Anschluss an die Bursfelder Kongregation.

Literatur

  • Hengst, Karl: Westfälisches Klosterbuch : Lexikon der vor 1815 errichteten Stifte und Klöster von ihrer Gründung bis zur Aufhebung. 2. Münster - Zwillbrock. Münster 1994, S. 58ff.

Personen

Erfassung aus den Registern der Germania-Sacra-Bände (in Bearbeitung):

20 Äbtissinnen

  1. 1040-1042 Bertheidis Berthildis, Bertildis 1. Äbtissin von Überwasser
  2. 1042-1084 Ida I.
  3. 1085 Christiana Christina 3. Äbtissin
  4. 1173 Gertrudis Gese, Geseke
  5. 1201-1241 Ida II. von Sayn
  6. 1304-1337 Agnes von Diepholz
  7. 1342-1352 Jutta von Sayn
  8. 1356-1366 Margaretha von der Mark
  9. 1367-1388 Heilwigis Wevelinghoven Heilewigis; Wewelinghoven
  10. 1447-1460 Meina von Hohensolms
  11. 1460-1462 Richmodis von der Horst
  12. 1460 NN Gräfin von Werth gewählte Äbtissin
  13. 1462-1482 Ida III. von Hövel
  14. 1482-1484 Hildburgis Norendin Hildegundis
  15. 1483-1509 Sophia Dobbers
  16. 1509-1535 Ida  IV. von Merveldt
  17. 1557-1562 Anna von Hatzfeld
  18. 1608-1631 Ida  V. von Vörden Vurden
  19. 1703-1750 Franziska Dorothea von Hörde Franzisca Dorothea; Hoerde
  20. 1770-1774 Johanna Nepomucena von Trautenberg auf Wildstein

1 Priorin

  1. 1443 Sophia Valke Fye, Fie

21 Dechanten

  1. 2. Hälfte des 12. Jahrhunderts Heinrich von Scon Henricus
  2. vor 1260 Gerlach von Dingden der Jüngere
  3. 1349 Johannes
  4. 1424 Heinrich Zoerbecke Heinricus, Henricus, Heino, Heine, Heinemann; Sorbecke
  5. 1431 Lubbert Rossmit Wohl nur providierter Dechant
  6. 1431 Johannes Puppe
  7. vor 1431 Hermann Schwerinck
  8. 1463 Johann Bischopinck
  9. 1478 Johannes Bischopinck
  10. 1504 Gerhard Westorp von Coesfeld, de Cosveldia Gerhardus
  11. 1508 Johannes Zurmühlen Johann; tor Mollen
  12. 1535-1539 Prof. Dr. Viglius von Zuichem Wiger, Wiglo; Aytta von Zuichem; Zwichem; Aytta von Zwichem
  13. 1548 Johann Elies
  14. 1559-1598 Michael Ruperti Ruberti Domprediger Münster
  15. 1601/1605 Caspar von Heiden Kaspar
  16. nach 1604-vor 1624 Caspar Dorhoff Doerhof
  17. vor 1662 Johannes Thier Thyr, Tyr, Tegeder
  18. 1662-1665 Johann Modersohn
  19. 1711 NN Cossaert
  20. 1745 Gerhard Kaspar Biegeleben
  21. Johannes Bischoping

1 Vizedechant

  1. 1711-1716 Hermann Otto von Büren

1 Kanonikatsbewerber

  1. 1378 Johannes Spede von Bocholt

1 Kanoniker

  1. Johannes zum Busch

2 Kanonissen

  1. 1529 Anna von Heyden
  2. 1704 NN von Twickel

1 Jungfer

  1. 1703 Maria Alexia Kock

1 Nonne

  1. nach 1510 Anna von Raesfeld

1 Pfarrer

  1. Ende 13. Jahrhundert Heinrich

1 Pleban

  1. 1260 Johannes

2 Confessare

  1. 1641 Jodocus Molman
  2. 1660-1674 Gerhard Enkinck

6 Kapläne

  1. 1525 Gottfried Reining
  2. 1525 Gottfried Reininck
  3. 1586 Ludolf Ludekinck genannt Fabritius
  4. 1648 Oger Wegman von Werl Otger
  5. 1729 Johann Caspar Buning
  6. Georg Knoep Knopf, Knoipp

1 Sacellan

  1. 1315 Johannes von den Nienhus de nova domo

31 Vikare

  1. 1364 Gottfried Platere
  2. 1483 Johannes Rente
  3. 1525 Johannes Hovemann Hoveman
  4. 1531 Johann Wulff
  5. 1536 Johann Hoveman
  6. 1540 Gerhardus
  7. vor 1542 Gerhard Provestinck
  8. 1566 Ulrich von Werne Odelricus, Oelrik, Udalricus, Ulderich; Verne
  9. 1592 Ludolf Fabritius
  10. vor 1601 Johannes Pagenstecker Pagenstecher
  11. 1606 Dietrich Ketteler
  12. 1632 Johann Klute
  13. 1644 Johann Kock Coci, Koeck; Coccius
  14. 1658-1683 Heinrich Uphoff
  15. 1664 Hermann Alers Ahlers
  16. 1665 Heinrich Sicker Sieckers
  17. 1667-1706 Theodor Hermann Fabricius
  18. 1667 Johannes Theodor von Büren
  19. 1691-1696 Dr. iur. utr. Johann Georg Rave
  20. 1721 Johann Augustin Schmedding Offiziant
  21. 1724 Petrus Joseph Tönnies Thonnies, Tonies
  22. Alexander Bernhard Moritz Schreiber
  23. Bernhard Heinrich Suttmüller
  24. Dietrich Theodericus, Tiderik, Dirick, Dirk
  25. Ferdinand Schweling
  26. Gerhard Kempis
  27. Jaspar Jodefeld Caspar
  28. Johannes Oliesleger
  29. Lubbert Culeman Kuhlman
  30. Ludolf Glodinck
  31. Wilhelm Heinrich Eickholt

1 Offiziant

  1. 1555 Johann Bockman