Germania Sacra - Klöster und Stifte des Alten Reiches

-
-

erweiterte Suche

Kanonissenstift St. Anna, Würzburg

Empfohlene Zitierweise: „Kanonissenstift St. Anna, Würzburg“ (GSN: 60436), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/60436 (Abgerufen: 16.06.2019).

Patrozinium

Anna

Lage

  1. 1714 – 1803 Würzburg, Bayern, Bistum Würzburg

Orden

  1. 1714 – 1803 Kanonissen

Bemerkung

Das Stift St. Anna wurde 1803 mit dem gleichnamigen Münchner Damenstift vereinigt und bestand bis 1945.

Detailinformationen

Personen

Erfassung aus den Registern der Germania-Sacra-Bände (in Bearbeitung):

4 Äbtissinnen

  1. 1714-1728 Maria Helena von Wolffskeel
  2. 1728-1735 Maria Elisabetha von Hutten
  3. 1735-1794 Eva Theresia von Schönborn
  4. Maria Anna Christina Felizitas von Guttenberg