Germania Sacra - Klöster und Stifte des Alten Reiches

-
-

erweiterte Suche

Hieronymitenkloster St. Anna, München

Empfohlene Zitierweise: „Hieronymitenkloster St. Anna, München“ (GSN: 60250), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/60250 (Abgerufen: 16.02.2019).

Patrozinium

Anna

Lage

  1. 1727 – 1807 München, Bayern, Bistum Freising

Orden

  1. 1727 – 1807 Hieronymiten/Trollbrüder

Bemerkung

1807 erfolgte die vollständige Räumung des Klosters, in dem 1808 eine Kaserne eingerichtet wurde. Die Klosterkirche diente einer neugegründeten Pfarrei als Pfarrkirche. 1827 zogen Franziskaner in die Gebäude ein.

Detailinformationen