Germania Sacra - Klöster und Stifte des Alten Reiches

-
-

erweiterte Suche

Karmelitenkloster München

Empfohlene Zitierweise: „Karmelitenkloster München“ (GSN: 60248), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/60248 (Abgerufen: 19.04.2019).

Patrozinium

unbekannt

Lage

  1. 1629 – 1802 München, Bayern, Bistum Freising

Orden

  1. 1629 – 1802 Karmeliten

Bemerkung

Es handelt sich um Unbeschuhte Karmeliten. In München existierte nie ein Kloster der Beschuhten Karmeliten, zwischen 1780 und 1790 bestand kurze Zeit eine Residenz der Karmeliten in München.

Detailinformationen

Literatur

  • Jürgensmeier, Friedhelm; Schwerdtfeger, Regina Elisabeth (Hrsg.): Orden und Klöster im Zeitalter von Reformation und katholischer Reform 1500-1700, Bd. 2. Münster 2006, S. 114.