Germania Sacra - Klöster und Stifte des Alten Reiches

-
-

erweiterte Suche

Zisterzienserinnenkloster St. Agnes, Lauingen

Empfohlene Zitierweise: „Zisterzienserinnenkloster St. Agnes, Lauingen“ (GSN: 60199), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/60199 (Abgerufen: 26.05.2020).

Patrozinium

Agnes

Lage

  1. 1270 – 1802/03 Lauingen (Donau), Bayern, Bistum Augsburg

Orden

  1. 1270 – 1562 Zisterzienserinnen
  2. 1643 – 1802/03 Zisterzienserinnen

Bemerkung

Im Zuge der Reformation flohen die Schwestern 1562 aus Lauingen. 1643 wurde das Kloster durch den Zisterzienserorden erneuert.

Detailinformationen