Germania Sacra - Klöster und Stifte des Alten Reiches

-
-

erweiterte Suche

Augustinerchorherrenstift Beuerberg

Empfohlene Zitierweise: „Augustinerchorherrenstift Beuerberg“ (GSN: 60056), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/60056 (Abgerufen: 27.03.2019).

Patrozinium

Peter und Paul

Lage

  1. 1121 – 1803 Beuerberg (Beuerberg), Bayern, Bistum Freising

Orden

  1. 1121 – 1803 Augustinerchorherren

Detailinformationen

Literatur

  • Wendehorst, Alfred; Benz, Stefan: Verzeichnis der Stifte der Augustiner-Chorherren und -Chorfrauen. In: Jahrbuch für fränkische Landesforschung 56, 1996, S. 1-110, S. 20.

Personen

Erfassung aus den Registern der Germania-Sacra-Bände (in Bearbeitung):

14 Pröpste

  1. 1323 Konrad II.
  2. 1345 Konrad III.
  3. 1352 Walter
  4. 1495 Johann I. Aichinger Alchinger
  5. 1508 Johannes
  6. 1527-1563 Leonhard Mochinger
  7. Mitte 16. Jahrhundert Martin Kurz
  8. 1582-1600 Georg Scriba
  9. um 1630 Johannes III. Gering von Beyharting
  10. um 1660 Ulrich IV. Pyrson
  11. 1674 Paul Stainherr
  12. 1697-1712 Patritius Bärtl
  13. 1751 Dominikus Lechner
  14. 1802 Prof. Paul Hupfauer

2 Dechanten

  1. vor 1573 Kaspar Schraivogl
  2. Petrus Offner

6 Chorherren

  1. 1519 Georg Zechler Hospes 1560
  2. 1527 Georg Ziegler Hospitant
  3. 1703-1750 Benno Zaisberger
  4. 1794-1803 Bonifaz Urban
  5. 1799 Alipius Seiz
  6. Heinrich Angermayr

1 Vogt

  1. 1323 Ulrich von Thor

1 Hospes

  1. 1697-1700 Guarinus Bastian Taufname: Georg Ferdinand