Germania Sacra - Klöster und Stifte des Alten Reiches

-
-

erweiterte Suche

Zisterzienserinnenkloster Kentrop, Hamm

Empfohlene Zitierweise: „Zisterzienserinnenkloster Kentrop, Hamm“ (GSN: 572), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/572 (Abgerufen: 23.10.2019).

Patrozinium

Maria

Lage

  1. 1270/1271 – 1808 Hamm (Kentrop), Nordrhein-Westfalen, Erzbistum Köln

Orden

  1. 1270/1271 – 1808 Zisterzienserinnen

Bemerkung

Gegründet 1270 in der Stadt Hamm (Westfalen). Erst 1277 wurde das Kloster in den Orden inkorporiert (Tochterkloster der Abtei Altenberg).
1290 aus dem Stadtgebiet Hamm nach Kentrop verlegt.

Literatur

  • Hengst, Karl: Westfälisches Klosterbuch : Lexikon der vor 1815 errichteten Stifte und Klöster von ihrer Gründung bis zur Aufhebung. 1. Ahlen - Mülheim. Münster 1992, S. 480-483.