Germania Sacra - Klöster und Stifte des Alten Reiches

-
-

erweiterte Suche

Kollegiatstift St. Viktor, Dülmen

Empfohlene Zitierweise: „Kollegiatstift St. Viktor, Dülmen“ (GSN: 506), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/506 (Abgerufen: 24.10.2019).

Patrozinium

Victor

Lage

  1. 1323 – 1811 Dülmen, Nordrhein-Westfalen, Bistum Münster

Orden

  1. 1323 – 1811 Kanoniker

Literatur

  • Hengst, Karl: Westfälisches Klosterbuch : Lexikon der vor 1815 errichteten Stifte und Klöster von ihrer Gründung bis zur Aufhebung. 1. Ahlen - Mülheim. Münster 1992, S. 276-279.
  • Wendehorst, Alfred; Benz, Stefan: Verzeichnis der Säkularkanonikerstifte der Reichskirche. Neustadt an der Aisch 1997, S. 55.

Personen

Erfassung aus den Registern der Germania-Sacra-Bände (in Bearbeitung):

9 Pröpste

  1. 1323-1333 Heinrich von der Lippe
  2. 1378-1410 Hermann von Keppel zu Weddern
  3. 1410-1424 Hermann Franzois Fransois, Fransoys
  4. 1485-1511 Bernhard von Lintelo Lintel
  5. 1511-1543 Melchior von Büren der Ältere
  6. 1643-1658 Eberhard von Mallinckrodt Everhard
  7. vor 1699 Raban Wilhelm von Schilder zu Dreckburg
  8. 1732-1748 Friedrich Christian Joseph Freiherr von Galen
  9. 1754-1770 Franz Christoph von Hanxleden

8 Dechanten

  1. 1351-1354 Hugo von Bosing Bosinch, Bose, Bozing
  2. 1375 Gerhard von Weddern Gerhardus
  3. 1494 Johannes Listige von Ahlen
  4. 1662 Johannes Drachter
  5. 1675 Johann Everhard Wellinghoff
  6. 1738 Johannes Cornelii
  7. 1764 Bernhard Joseph Bruchausen Brockhusen, Broeckhusen, Broickhus Auch Kanoniker (ab 1752)
  8. Franz Jakob Osthoff

2 Kanonikatsbewerber

  1. 1430 Johann Valke
  2. 1785 Albert Jungeblodt

44 Kanoniker

  1. 1323 Heinrich Hinricus
  2. 1352 Rotger de Rederebruggen unsicher
  3. vor 1367 Hermann von Grotenhaus
  4. 1403 Hermann Wiroghe
  5. vor 1506 Johann Vernouwer Vernovens
  6. 1507-1536 Bernhard Kakesbeck Kakesbecke
  7. 1508-1509 Gottfried von Heiden Goddert
  8. 1509 Caspar von Schedelich Kaspar, Jasper
  9. 1509 Bernhard von Heiden
  10. 1517 Johannes Vogelsang Identisch mit dem Archidiakon?
  11. 1553 Johann Bockman
  12. vor 1571 Johannes von Syburg Syborch
  13. 1571 Caspar von der Leithe Zuvor Vikar auf Schloss Merfeld (1562)
  14. 1594-1597 Johann Morrien
  15. 1634 Berthold von Raesfeld
  16. 1635 Johann Klute
  17. 1638 Johannes (von) Detten der Jüngere
  18. 1652 doctor iuris utriusque Johannes Twist
  19. nach 1669-vor 1683 Wilhelm Heuman
  20. 1685-1706 Engelbert Nottebusch Nottebus
  21. 1699 Hermann Otto von Büren
  22. 1700-1726 Gerhard Höckelmann 1714-1720 Vikar zu Warendorf
  23. nach 1709 Johann Gottfried Scholvinck Schölving
  24. 1712-1753 Theodor Arnold zur Wischen Zurwischen
  25. 1718 Johann Alexander Koel
  26. 1722-1753 Bernhard Heinrich Anton Deitermann Deiterman
  27. 1725 Engelbert Wilbrand Joseph Hardenack
  28. 1734 Anton Vogt Vaget, Vaigt
  29. 1752 Johann Bernhard Mersman
  30. 1756 Johann Jodocus Cremer Kraemer
  31. 1779 Heinrich Anton von Coverden
  32. vor 1794 Franz Anton Vogt Vaget, Vaigt
  33. vor 1797 Johann Bernhard Hölscher
  34. 1801 Wilhelm Retenbacher
  35. Alexander Bernhard Moritz Schreiber
  36. Dietrich von Heiden zeitlich nicht genau einzuordnen
  37. Hermann Suttelget von Telgte Hermannus
  38. Hermann Matthias Wintgens
  39. Johann Hoveman
  40. Johann Ludger Drachter
  41. Johannes von Olfen zeitlich nicht genau einzuordnen
  42. Johannes Pleiger zeitlich nicht genau einzuordnen
  43. Reiner Hagemann
  44. Timann Sickman der Ältere

2 Vikare

  1. 1425 Johannes Budde
  2. Johann Rotger Wulff von Elspe