Germania Sacra - Klöster und Stifte des Alten Reiches

-
-

erweiterte Suche

Kartäuserkloster Flüren, später Wesel

Empfohlene Zitierweise: „Kartäuserkloster Flüren, später Wesel“ (GSN: 50127), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/50127 (Abgerufen: 26.10.2020).

Lage

  1. 1418 – 1590 Flüren (Wüstung) (Flüren), Nordrhein-Westfalen, Erzbistum Köln
  2. 1590 – 1628 Wesel (Wesel), Nordrhein-Westfalen, Erzbistum Köln

Orden

  1. 1418 – 1628 Kartäuser

Bemerkung

1628 wurde der Konvent nach Xanten umgesiedelt (siehe Kartäuserkloster Xanten, GSN 50398). – Lokalisierung nach Ortsmittelpunkt.

Person

Erfassung aus den Registern der Germania-Sacra-Bände (in Bearbeitung):

1 Mönch

  1. nach 1514 Magister Johannes Steynhoeff