Germania Sacra - Klöster und Stifte des Alten Reiches

-
-

erweiterte Suche

Zisterzienser/-innenkloster St. Maria, Alt-Bottenbroich

Empfohlene Zitierweise: „Zisterzienser/-innenkloster St. Maria, Alt-Bottenbroich“ (GSN: 50062), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/50062 (Abgerufen: 24.04.2019).

Lage

  1. 1222/1223 – 1802 Kerpen (Alt-Bottenbroich), Nordrhein-Westfalen, Erzbistum Köln

Orden

  1. 1222/1223 – 1448 Zisterzienserinnen
  2. 1448 – 1802 Zisterzienser

Literatur

  • Groten, Manfred; Mölich, Georg; Muschiol, Gisela; Oepen, Joachim (Hg.): Nordrheinisches Klosterbuch. Lexikon der Stifte und Klöster bis 1815. Düsseldorf bis Kleve. Siegburg 2012, S. 361-366.

Personen

Erfassung aus den Registern der Germania-Sacra-Bände (in Bearbeitung):

2 Prioren

  1. 1627-1643 Peter Kurtenbach
  2. 1676-1689 Melchior Winand Dünwaldt Dünnwaldt

1 Mönch

  1. 1693 Bernhard Reinhard Hospitant im Zisterzienserkloster Raitenhaslach (1693)

1 Provisor

  1. 1778-1789 Dominikus I. Conrad