Germania Sacra - Klöster und Stifte des Alten Reiches

-
-

erweiterte Suche

Franziskanerkloster Elisabethenzell, Eisenach

Empfohlene Zitierweise: „Franziskanerkloster Elisabethenzell, Eisenach“ (GSN: 4732), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/4732 (Abgerufen: 05.04.2020).

Patrozinium

Elisabeth

Lage

  1. 1331 – 1525 Eisenach, Thüringen, Erzbistum Mainz

Orden

  1. 1331 – 1524 Franziskaner (Minoriten/Konventualen/Observanten/Rekollekten)

Bemerkung

Die heilige Elisabeth hatte unterhalb der Wartburg ein Hospital errichten lassen, 1331 wurde es in ein Kloster umgewandelt.

Literatur

  • Opfermann, Bernhard: Die thüringischen Klöster vor 1800. Eine Übersicht. Leipzig 1959, S. 60.