Germania Sacra - Klöster und Stifte des Alten Reiches

-
-

erweiterte Suche

Klarissenkloster St. Clara, Basel, Schweiz

Empfohlene Zitierweise: „Klarissenkloster St. Clara, Basel, Schweiz“ (GSN: 4588), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/4588 (Abgerufen: 20.09.2019).

Patrozinium

Clara

Lage

  1. gegründet 1266 in Großbasel – 1529 Basel (Kleinbasel), Schweiz, Bistum Konstanz

Orden

  1. 1266 – 1529 Klarissen

Bemerkung

Das Kloster wurde 1266 in Großbasel gegründet und um 1280 nach Kleinbasel verlegt, es befand sich dort im Haus der Sackbrüder.

Literatur

  • Die Franziskaner, die Klarissen und die regulierten Franziskaner-Terziarinnen in der Schweiz. Die Minimen in der Schweiz. Degler-Spengler, Brigitte (Hg.), 1978, S. 552-557.