Germania Sacra - Klöster und Stifte des Alten Reiches

-
-

erweiterte Suche

Karmelitenkloster Calbe

Empfohlene Zitierweise: „Karmelitenkloster Calbe“ (GSN: 4503), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/4503 (Abgerufen: 15.11.2018).

Patrozinium

ubekannt

Lage

  1. keine Angabe – keine Angabe Calbe (Saale), Sachsen-Anhalt, Erzbistum Magdeburg

Orden

  1. keine Angabe – keine Angabe Karmeliten

Bemerkung

Es existieren keine schriftlichen Quellen oder baulichen Überreste, die einen Konvent in Calbe bezeugen könnten. Lediglich der Chronist Jakob Milendunck liefert einen Hinweis auf die Existenz eines Konvents in Calbe.

Literatur

  • Monasticon Carmelitanum: Die Klöster des Karmelitenordens (O. Carm.) in Deutschland von den Anfängen bis zur Gegenwart. Klueting, Edeltraud and Panzer, Stephan and Scholten, Andreas H. (Hg.), Münster 2012, S. 208–209.