Germania Sacra - Klöster und Stifte des Alten Reiches

-
-

erweiterte Suche

Zisterzienserinnenkloster Benninghausen

Empfohlene Zitierweise: „Zisterzienserinnenkloster Benninghausen“ (GSN: 446), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/446 (Abgerufen: 21.10.2019).

Patrozinium

Maria, Martin

Lage

  1. 1240 – 1804 Benninghausen, Nordrhein-Westfalen, Erzbistum Köln

Orden

  1. 1240 – 1804 Zisterzienserinnen

Detailinformationen

Literatur

  • Hengst, Karl: Westfälisches Klosterbuch : Lexikon der vor 1815 errichteten Stifte und Klöster von ihrer Gründung bis zur Aufhebung. 1. Ahlen - Mülheim. Münster 1992, S. 59f.

Personen

Erfassung aus den Registern der Germania-Sacra-Bände (in Bearbeitung):

1 Äbtissin

  1. 1509-1548 Anna von Ketteler

3 Pröpste

  1. 1625-1628 Johann Schütte
  2. 1790 Cyriacus Frilinck Ciriacus
  3. Ende 18. Jahrhundert Aloysius Holtz

1 Konventualin

  1. 1455 Otbergis von dem Rodenberge Otberch

1 Confessar

  1. 1782 Ambrosius