Germania Sacra - Klöster und Stifte des Alten Reiches

-
-

erweiterte Suche

Domstift Kulm, Polen

Empfohlene Zitierweise: „Domstift Kulm, Polen“ (GSN: 4067), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/4067 (Abgerufen: 17.07.2019).

Lage

  1. 1251 – 1466 Culmsee (Chełmża) (Kulm), Polen, Bistum Kulm

Orden

  1. 1251 – 1264 Kanoniker
  2. 1264 – 1466 Deutscher Orden

Bemerkung

Gegründet 1251 von Bischof Heidenreich, der das Domkapitel mit der Augustinusregel ausstattete. Seit 1264 gehörte das Domkapitel dem Deutschen Orden an. 1466 wurde es säkularisiert.

Literatur

  • Gatz, Erwin; Brodkorb, Clemens; Flachenecker, Helmut: Die Bistümer des Heiligen Römischen Reiches: Von ihren Anfängen bis zur Säkularisation. Freiburg im Breisgau 2003, S. 318.