Germania Sacra - Klöster und Stifte des Alten Reiches

-
-

erweiterte Suche

Domstift Toul, Frankreich

Empfohlene Zitierweise: „Domstift Toul, Frankreich“ (GSN: 4064), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/4064 (Abgerufen: 06.12.2019).

Lage

  1. vor 836/838 – 1790/1802 Toul, Frankreich, Bistum Toul

Orden

  1. vor 836/838 – 1790/1802 Kanoniker

Bemerkung

Die erste ausdrückliche Erwähnung stammt aus den Jahren um 836/838. – Das Bistum Toul wurde 1801 aufgehoben. Ab 1802 lag der Bischofssitz in Nancy, noch im selben Jahr wurde dort ein neues Domkapitel eingerichtet, seit 1824 führt das Bistum den Namen Nancy-Toul.

Literatur

  • Thaler, Manfred Josef: Die Domkapitel der Reichskirche vom Wiener Konkordat bis zur Säkularisation (1448–1803). Grundzüge ihrer Verfassung im Vergleich. Frankfurt am Main 2017, S. 73-74.