Germania Sacra - Klöster und Stifte des Alten Reiches

-
-

erweiterte Suche

Augustinerinnenkloster (Martinsklause) Cochem

Empfohlene Zitierweise: „Augustinerinnenkloster (Martinsklause) Cochem“ (GSN: 40356), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/40356 (Abgerufen: 25.04.2019).

Patrozinium

Martin

Lage

  1. 1297 erste Erwähnung – 1463 Cochem, Rheinland-Pfalz, Erzbistum Trier

Orden

  1. 1297 erste Erwähnung – 1463 Augustinereremitinnen/Augustinerinnen

Bemerkung

1463 dem Kollegiatstift Pfalzel (GSN 1031) inkorporiert. –
Die Koordinaten beziehen sich auf den Ortsmittelpunkt.

Detailinformationen