Germania Sacra - Klöster und Stifte des Alten Reiches

-
-

erweiterte Suche

Deutschordenskommende Ober-Flörsheim

Empfohlene Zitierweise: „Deutschordenskommende Ober-Flörsheim“ (GSN: 40218), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/40218 (Abgerufen: 26.10.2020).

Patrozinium

unbekannt

Lage

  1. erstmals 1253 belegt – 1801 Ober-Flörsheim, Rheinland-Pfalz, Bistum Worms

Orden

  1. erstmals 1253 belegt – 1801 Deutscher Orden

Bemerkung

Die Ballei Hessen, zu der Ober-Flörsheim gehörte, war seit 1680/1681 trikonfessionell.

Literatur

  • Keddigkeit, Jürgen: Pfälzisches Klosterlexikon. Handbuch der pfälzischen Klöster, Stifte und Kommenden. Keddigkeit, Jürgen; Untermann, Matthias; Ammerich, Hans; Heberer, Pia; Lagemann, Charlotte (Hg.), Kaiserslautern 2015, S. 330-357.
  • Jürgensmeier, Friedhelm; Schwerdtfeger, Regina Elisabeth (Hrsg.): Orden und Klöster im Zeitalter von Reformation und katholischer Reform 1500-1700, Bd. 1. Münster 2005, S. 129.