Germania Sacra - Klöster und Stifte des Alten Reiches

-
-

erweiterte Suche

Franziskanertertiarinnen St. Martin, Boppard

Empfohlene Zitierweise: „Franziskanertertiarinnen St. Martin, Boppard“ (GSN: 40038), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/40038 (Abgerufen: 21.01.2020).

Patrozinium

Martin

Lage

  1. 1425 erstmals erwähnt – 1803 Boppard, Rheinland-Pfalz, Erzbistum Trier

Orden

  1. 1425 erstmals erwähnt – kurz vor 1489 Sonstige Laienkonvente/Semireligiöse Gemeinschaften
  2. kurz vor 1489 – 1803 Franziskanerinnen der Dritten Regel (Terziarinnen)

Bemerkung

Gegründet als Beginenkonvent, wurden die Schwestern später als Tertiarinnen in den Franziskanerorden aufgenommen und folgten seit 1489 der Observanz.

Detailinformationen

Person

Erfassung aus den Registern der Germania-Sacra-Bände (in Bearbeitung):

1 Nonne

  1. 18. Jahrhundert Katharina Agnes Moskopp