Germania Sacra - Klöster und Stifte des Alten Reiches

-
-

erweiterte Suche

Benediktinerkloster Mettlach

Empfohlene Zitierweise: „Benediktinerkloster Mettlach“ (GSN: 3948), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/3948 (Abgerufen: 18.10.2019).

Patrozinium

Petrus, Paulus, Liutwinus, Maria

Lage

  1. um 695-706 – 1803 Mettlach, Saarland, Erzbistum Trier

Orden

  1. um 695-706 – 1803 Benediktiner

Literatur

  • Jürgensmeier, Jürgen; Schwerdtfeger, Regina Elisabeth (Hrsg.): Die Männer- und Frauenklöster der Benediktiner in Rheinland-Pfalz und Saarland. St. Ottilien 1999, S. 517-545.
  • Engels, Odilo: Klöster und Stifte von der Merowingerzeit bis um 1200. Bonn 2006, S. 63-64.
  • Flesch, Stefan; Conrad, Joachim; Bergholz, Thomas (Hg.): Mönche an der Saar. Die mittelalterlichen Ordensniederlassungen im saarländisch-lothringischen Grenzraum. Saarbrücken 1986, S. 23-26.

Personen

Erfassung aus den Registern der Germania-Sacra-Bände (in Bearbeitung):

19 Äbte

  1. nach 888 Erchenbert Herkenbertus Abbatiat unsicher
  2. nach 940/945-nach 977 Ruotwich Ruozo, Riutwinus
  3. 10. Jahrhundert Liofsin
  4. Um 977/978 Hildiboldus Hildebold
  5. 986 Hezzel um 986
  6. 995-1008 Remigius
  7. 1046/1047 Reginhard
  8. vor 1046 Folgold Folkold
  9. 1220 Johann Johannes
  10. 1263 Robert
  11. 1273 Walter Walterus
  12. Anfang 14. Jahrhundert Konrad
  13. 1375-1379 Johannes von Pölich
  14. 1440-1465 Wilhelm von Helmstadt
  15. 1440 Wilhelm von Heimstätt
  16. 1465-1479 Arnold de Clivis
  17. 1691-1734 Ferdinand von Koeler Köhler
  18. 1779-1788 Johann Nepomuk Gottbill Johannes Nepomuk
  19. Johann

2 Prioren

  1. 14. Jahrhundert Peter von Lutremange
  2. vor 1553-1553 Petrus Blankenburg

5 Mönche

  1. vor 1023 Ernestus Ernost
  2. 18. Jahrhundert Liutwin de Hame
  3. vor 1758 Jakob Kenner
  4. vor 1800 Willibrord Collignon
  5. Gozbertus

1 Lektor

  1. Alban Schraudt Taufname Kaspar Melchior