Germania Sacra - Klöster und Stifte des Alten Reiches

-
-

erweiterte Suche

Franziskanerkloster Leipzig

Empfohlene Zitierweise: „Franziskanerkloster Leipzig“ (GSN: 3620), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/3620 (Abgerufen: 16.06.2019).

Lage

  1. vor 1253 – 1542 Leipzig, Sachsen, Bistum Merseburg

Orden

  1. 1200 – 1542 Franziskaner (Minoriten/Konventualen/Observanten/Rekollekten)

Bemerkung

Das Kloster befand sich an der Stelle der heute zerstörten Matthäikirche. Aus der Gründungszeit des Klosters liegen kaum Informationen vor, die früheste Erwähnung liegt für das Jahr 1253 vor, das Kloster kann aber schon deutlich früher existiert haben.

Literatur

  • Schlesinger, Walter: Kirchengeschichte Sachsens im Mittelalter, Band 2. Köln/Graz 1962, S. 301f.