Germania Sacra - Klöster und Stifte des Alten Reiches

-
-

erweiterte Suche

Kommende Tempelhof, Berlin

Empfohlene Zitierweise: „Kommende Tempelhof, Berlin“ (GSN: 3557), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/3557 (Abgerufen: 13.11.2019).

Patrozinium

Maria (?)

Lage

  1. vor 1247/1290 (um 1200[?]) – 1435 Berlin, Berlin, Bistum Brandenburg

Orden

  1. vor 1247/1290 (um 1200[?]) – 1312/1318 Templerorden
  2. 1312/1318 – 1435 Johanniter

GS-Band

AF I, 1929: Das Bistum Brandenburg 1, S. 412-416

Literatur

  • Brandenburgisches Klosterbuch 2. Handbuch der Klöster, Stifte und Kommenden bis zur Mitte des 16. Jahrhunderts. Heimann, Heinz-Dieter and Neitmann, Klaus and Schich, Winfried and Bauch, Martin (Hg.), Unveränd. Nachdr., Berlin 2010, S. 1275-1288.

Personen

Die Aufstellung enthält alle Einträge aus den Personallisten des zugehörigen Germania-Sacra-Bandes:

1 Prior

  1. 1344 Arnold von Teltow

6 Komture

  1. 1344 Burchard von Arenholz Arenholte
  2. 1358 Ulrich von Königsmarck
  3. 1360 Dietrich von Zastrow Saster
  4. 1376 Heinrich von Duseke Dusow, Duzykens
  5. 1432 Heinrich von Ratzenberg Ratczenberger
  6. 1435 Nikolaus von Kolditz Nickel

1 Priester

  1. 1360 Jakob von Datz