Germania Sacra - Klöster und Stifte des Alten Reiches

-
-

erweiterte Suche

Zisterzienserabtei Mariensee, später Chorin

Empfohlene Zitierweise: „Zisterzienserabtei Mariensee, später Chorin“ (GSN: 3504), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/3504 (Abgerufen: 20.10.2019).

Patrozinium

Maria

Lage

  1. 1258 – 1273 Mariensee (Wüstung) († Mariensee), Brandenburg, Bistum Brandenburg
  2. 1273 – 1542/1543 Chorin (Chorin), Brandenburg, Bistum Brandenburg

Orden

  1. 1258 – 1542/1543 Zisterzienser

GS-Band

AF I, 1929: Das Bistum Brandenburg 1, S. 302-323

Literatur

  • Brandenburgisches Klosterbuch 2. Handbuch der Klöster, Stifte und Kommenden bis zur Mitte des 16. Jahrhunderts. Heimann, Heinz-Dieter and Neitmann, Klaus and Schich, Winfried and Bauch, Martin (Hg.), Unveränd. Nachdr., Berlin 2010, S. 850-857.
  • Brandenburgisches Klosterbuch 1. Handbuch der Klöster, Stifte und Kommenden bis zur Mitte des 16. Jahrhunderts. Heimann, Heinz-Dieter and Neitmann, Klaus and Schich, Winfried and Bauch, Martin (Hg.), Unveränd. Nachdr., Berlin 2010, S. 329.

Personen

Erfassung aus den Registern der Germania-Sacra-Bände (in Bearbeitung):

24 Äbte

  1. 1260-1261 S ordiniert als erster Abt von Mariensee
  2. 1267 Bernhard
  3. 1273-1276 Heinrich
  4. 1282-1292 Rudolf Rudolph
  5. 1299-1311? Bruno 1304 Amtsniederlegung, dann 1307/1311? nochmals Abt
  6. 1304 Johann Johannes
  7. 1319 Heidenreich
  8. 1334-1344 Johannes von Niemegk Nemyk, Nymeck
  9. 1350-1352 Heinrich
  10. 1378 Jakob
  11. 1389-1393 Gottfried von Greiffenberg
  12. 1416-1424 Hermann
  13. 1431 Simon
  14. 1441-1463 Tobias
  15. 1465-1467 Clemens
  16. 1469 Zacharias Falckenberg Falkenberg
  17. 1469 Zacharias
  18. 1472-1483 Christian Kerstian
  19. 1482 Peter Münsterberg 1466/1467 als Kantor erwähnt
  20. nach 1499-1501 Johannes Wedemer Johann Zuvor Mönch in St. Vincenz zu Beinwil (Schweiz)
  21. 1500-1514 Johannes Modde Johann; Moden
  22. 1522-1526 Peter
  23. 1530-um 1545 Brixius Prior 1526
  24. Heyso

8 Prioren

  1. 1267 R
  2. 1284 Johannes von Zabelsdorf
  3. 1299 Nikolaus Klaus
  4. 1304 Arnold
  5. 1463 Nikolaus Klaus
  6. 1483 Nikolaus Klaus
  7. 1536 Matthias Döring Doring, Doringk
  8. 1540 Gregor

3 Subprioren

  1. 1463 Peter
  2. 1526 Sebastian
  3. 1536-1542 Matthias Bauring

4 Kellner

  1. 1284 Nikolaus Klaus
  2. 1299 Wilhelm
  3. 1466-1467 Johann Merten Martin, Martini, Marten
  4. 1477 Martin

1 Kämmerer

  1. 1299, 1304 Johann Johannes

1 Kantor

  1. 1477 Nikolaus Klaus

12 Mönche

  1. 1267 Stephan
  2. 1267 Johann Johannes
  3. 1284 Walter Wolter, Wolther
  4. 1284 Johannes von Braunschweig Johann
  5. 1376 Tileman von Chorim Tilemann
  6. 1409 Tammo Slepco
  7. 1451/1462-1463 Peter Knopcke
  8. 1451 Johannes Werner
  9. 1514-1526? Sebastian Balck
  10. 1522, 1526 Peter
  11. 1538 Ludwig 1538 von Lehnin nach Chorin versetzt
  12. 1538 Ludwig

4 Konversen

  1. 1267 Johann Johannes
  2. 1284 Johannes Polonus Pole, Polen
  3. 1463 Lorenz
  4. 1463 Bastian Sebastian

4 Klostervögte

  1. 1466-1467 Lorenz Schmid Schmidt, Schmedt, Smath, Smed, Smedt, Smet, Smetz, Smidt, Fabri
  2. 1477 Hermann
  3. 1513 Ebold Muckelnberg
  4. 1529 Hans Schmid Johannes; Schmidt, Schmedt, Smath, Smed, Smedt, Smet, Smetz, Smidt, Fabri